Mythen des Alltags

von Roland Barthes 
4,1 Sterne bei18 Bewertungen
Mythen des Alltags
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mythen des Alltags"

Roland Barthes "Mythen des Alltags" sind längst selbst zum Mythos geworden. In seinen provokativ-spielerischen Gesellschaftsstudien entschlüsselt er Phänomene wie das Glücksversprechen der Waschmittelwerbung, das Sehnsuchtspotential von Pommes frites und die göttlichen Qualitäten des Citroën DS. Seine radikale Hinterfragung des Alltäglichen ist bis heute von bestechender Aktualität. Die Essays ermuntern dazu, dem scheinbar Selbstverständlichen kritisch gegenüberzutreten und den Blick für mögliche Veränderungen zu schärfen. §Die erste vollständige Übersetzung enthält 34 zusätzliche Essays und macht diesen Kultklassiker deutschsprachigen Lesern erstmals in seiner ganzen Bandbreite zugänglich. "Mythen des Alltags" bietet ein Instrumentarium zur Deutung unserer Alltagskultur und begründete Roland Barthes Ruf als brillanter Interpret der Welt der Zeichen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518463383
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:325 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:01.04.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne8
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    CRoms avatar
    CRom
    Stephan76s avatar
    Stephan76
    Schelmuffskys avatar
    Schelmuffsky
    Wortwandlers avatar
    Wortwandler
    GabrielDans avatar
    GabrielDan
    JulienSs avatar
    JulienS
    ratzs avatar
    ratz
    Stephsters avatar
    Stephstervor 3 Monaten
    Sokratess avatar
    Sokratesvor 3 Jahren
    kunstfaehlers avatar
    kunstfaehlervor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks