Roland Bauer Lernen an Stationen in der Grundschule / 1.-4. Schuljahr - Ein Weg zum kindgerechten Lernen - Einführung zur Reihe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lernen an Stationen in der Grundschule / 1.-4. Schuljahr - Ein Weg zum kindgerechten Lernen - Einführung zur Reihe“ von Roland Bauer

Mehr Differenzierung, stärkere individuelle Förderung, mehr Service zur Beobachtung und Diagnose: Das erfolgreiche Konzept von Lernen an Stationen wird weiterentwickelt, aktuelle inhaltliche und didaktisch-methodische Entwicklungen fließen ein. Lernen an Stationen berücksichtigt Unterschiede bei den Lernvoraussetzungen der Kinder und bei ihrem Lern- und Arbeitstempo. Daher eignet es sich gut für den Unterricht in der flexiblen Eingangsphase. Es ermöglicht - fächerübergreifendes Arbeiten - handlungsorientiertes, besonders einprägsames Lernen - und ganzheitliche Betrachtungsweisen. Für Phasen der Übung, für die Vertiefung von Inhalten, für das selbstständige Erarbeiten neuer Themen und für den intensiven Umgang mit sämtlichen Unterrichtsmitteln. Der Einführungsband beschreibt, was bei der Vorbereitung und Durchführung zu beachten ist. Außerdem erläutern viele Beispiele detailliert, wie Differenzierungsangebote und Lernwege aussehen können.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen