Roland Enke Berlin, Offene Stadt, Die Stadt als Ausstellung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Berlin, Offene Stadt, Die Stadt als Ausstellung“ von Roland Enke

Dieser Stadtführer zeigt nicht nur die wichtigsten historischen Bauten Berlins, er dokumentiert den Wandel der Stadt seit dem Fall der Mauer. Auf zehn Routen führt er kreuz und quer durch die Hauptstadt über alte Brücken und barocke Straßenläufe. An vielen Stellen gibt es Neues zu entdecken: Am Potsdamer Platz ist ein ganzes Viertel neu entstanden, am Spreebogen wachsen die Bundesbauten empor, der Lehrter Bahnhof wird zum größten Schienenkreuz des Kontinents ausgebaut...§Mit Beschreibungen zu 600 Gebäuden, über 250 Fotos, 51 Plänen, 11 ausklappbaren Karten, Architekten- und Objektregister.

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen