Roland Geißler Regionalführer Hainich

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Regionalführer Hainich“ von Roland Geißler

Der Regionalführer beinhaltet Informationen zu Landschaft und Geschichte, Beschreibungen der Freizeitmöglichkeiten, Wanderungen, Ausflugstipps und die wichtigsten Telefonnummern. Die Wanderungen sind mit roter Linie in Aus¬schnitten aus einer Wanderkarte nachvollziehbar. Damit sich der Nutzer gut zurecht findet, sind Hintergrundinformationen in Kästen gesetzt, und bevor eine Wanderung beginnt, gibt es einen kurzen Überblick zu Wegelänge, Varianten und Besonderheiten. Es sind 13 verschiedene Rundwanderungen unterschiedlichen Anspruchs beschrieben. Der Hainichlandweg ist in sieben Etappen zwischen 15 und 22 km aufgeteilt. Den Etappen sind ganzseitige Kartenausschnitte zur Seite gestellt. Der Hainich gehört seit 2011 zur UNESCO-Weltnaturerbestätte „Buchenurwälder der Karpaten und Alte Buchenwälder Deutschlands“. Außerdem ist er Teil des Naturparks „Eichsfeld-Hainich-Werratal“. Wer unter seinem geschützten Blätterdach wandert, ist nicht nur einfach so in einem Buchenwald unterwegs, sondern im einzigen Nationalpark Thüringens. All diese Titel verpflichten sorgsam mit dem Wald und seinen Bewohnern umzugehen. Wer im Hainich unterwegs ist, kann etwa 2000 Pilzarten, eine Vielzahl an Frühblühern, verschiedene Orchideenarten und Farne entdecken. Zwischen all den Pflanzen tummelt sich eine artenreiche Tierwelt, die mit der scheuen Wildkatze einen symbolkräftigen Botschafter bekam.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen