Roland Girtler Landärzte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Landärzte“ von Roland Girtler

Roland Girtler, bekannt durch seine Bücher über "Randkulturen" und die verlorene bäuerliche Lebenswelt, berichtet hier über die Kultur früherer Landärzte. Er tut dies am Beispiel seiner Eltern, die nach dem Krieg im oberösterreichischen Gebirge eine Praxis eröffneten. Der Vater als Landarzt, der noch mit Rössern umzugehen wußte, und die Mutter als Landärztin, die mutig auch mit der Bergrettung unterwegs war, erlebten eine Zeit des großen kulturellen Umbruches. Ihre Krankenbesuche, oft spät in der Nacht, konnten zu richtigen Abenteuern werden. Anfangs noch zu Fuß oder im Pferdeschlitten, später dann mit dem Motorrad und dem erste Steyr-Auto zu den Patienten in oft weit abgelegene Gehöfte unterwegs, waren sie nicht nur mit der Kunst alter Heilmittel vertraut, sondern betätigten sich auch oft als Geburtshelfer, Chirurgen und Seelentröster und genossen bei der Bevölkerung höchste Anerkennung und Respekt.§ Beispielhaft für eine ganze Generation von Landärzten ensteht so das Bild einer Ärzteschaft, die, in der Tradition der früheren Bader, als wahrhafter Nachfolger Paracelsus gelten kann.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen