Roland Halfen Kunst und Erkenntnis

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kunst und Erkenntnis“ von Roland Halfen

Rudolf Steiners Werke zur bildenden Kunst – von seinen Skizzen und Tafelzeichnungen über graphische, malerische und bildhauerische Arbeiten bis hin zur Architektur – haben bis heute kaum von ihrer Anziehungskraft verloren. Wer den darin artikulierten Intentionen nachgehen will, um sie von ihren Ursprüngen her zu verstehen, ist an das Studium ihrer Quellen gewiesen. Obwohl Rudolf Steiner ein eigenes Werk zur Ästhetik geplant und begonnen hatte, blieb es Fragment, sodass wir aus den erhaltenen Texten und Vortragspassagen ein zusammenhängendes Verständnis der zugrundeliegenden Gesichtspunkte erst erarbeiten müssen. Die in diesem Band versammelten Beiträge gehen fundamentalen Perspektiven der Ästhetik Rudolf Steiners nach, stellen Beziehungen von der Erkenntnistheorie bis zur Pädagogik her und erschließen bislang unerforschte Bereiche des künstlerischen Werkes von Rudolf Steiner, die nicht zuletzt für das sachgemäße Verständnis aktueller Kunst von Bedeutung sind.

Stöbern in Sachbuch

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Öffnet die Augen, motiviert und zeigt den Weg zur Selbstliebe und -akzeptanz

HoneyIndahouse

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks