Rudolf Steiner über seine Philosophie der Freiheit

von Roland Halfen 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Rudolf Steiner über seine Philosophie der Freiheit
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Rudolf Steiner über seine Philosophie der Freiheit"

In der hier erstmals vorliegenden Sammlung sind sämtliche Äußerungen Rudolf Steiners über sein Hauptwerk «Die Philosophie der Freiheit. Grundzüge einer modernen Weltanschauung» in chronologischer Folge zusammengestellt, so dass sich der Leser zum ersten Mal ein vollständiges Bild von der Fülle an Gesichtspunkten machen kann, unter denen Steiner das Buch thematisiert hat. Von der Bedeutung der Schrift für den anthroposophischen Schulungsweg über christologische Dimensionen bis hin zu Pädagogik, Medizin und den übergreifenden Kontext der Michael-Mission, immer wieder erscheint die «Philosophie der Freiheit» dem Leser in neuem Licht. Die Zusammenstellung vermittelt neben der zusätzlichen Anregung zum eigenen Studium vor allem einen Eindruck von der Vielfältigkeit der Perspektiven, aus denen sich das Werk betrachten und erschließen lässt. Erst in dieser Vielfältigkeit, erst im fortwährenden Wechsel der Gesichtspunkte, entfaltet sich das Werk in seiner ganzen Plastizität und seiner nachhaltigen Bedeutung für das Leben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783723514269
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:400 Seiten
Verlag:Verlag am Goetheanum
Erscheinungsdatum:01.09.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks