Roland Künzel

 3.5 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Die Liebe in der Zeit des Mauerfalls, Boat People und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Roland Künzel

Florian verschwindet im Computer

Florian verschwindet im Computer

 (1)
Erschienen am 02.11.2009
Boat People

Boat People

 (1)
Erschienen am 25.01.2015
Blaue Reiter vor Verdun

Blaue Reiter vor Verdun

 (0)
Erschienen am 06.02.2015
Gregors Erbsen

Gregors Erbsen

 (0)
Erschienen am 04.03.2010

Neue Rezensionen zu Roland Künzel

Neu
lesemauss avatar

Rezension zu "Boat People" von Roland Künzel

Boat People
lesemausvor 3 Jahren

In diesem Buch werden dem Leser drei verschiedene Personen vorgestellt, die im Verlauf auf einander stoßen.
Es wird ein Vertrag in London unterzeichnet, der das Einwandern von Afrikaner verbietet und dem Herkunftsland großen Schaden zufügt.
Eine Gruppe von Afrikaner ist in Europa Kanarischen Inseln angekommen, aber dieser neue Vertrag veranlasst die Bringer, die Gruppe zurück nach Afrika zu bringen. Auf den Kanarischen Inseln sind Urlauber, die in einer Bucht ein Priraten-Dinner feiern. Und so kommt es zu einer Verwechslung und für beide Seiten zu einem Einblick in eine andere Welt.

Die Sprache ist einfach und leseflüssig, hat mich aber nicht groß überzeugt.

Schon die Verwechslung der beiden Gruppen kam mir zu unrealistisch vor, dass ich schon das Buch weglegen wollte, aber ich habe es dann mit Humor genommen. Aber das Ende der Geschichte hat mich überhaupt nicht überzeugt, denn dieses Buch gibt keinen großen Erfahrungs- und Lesewert mit. Es hat mich einen kitschigen, amerikanischen Liebesfilm erinnert. 

Ich kann dieses Buch nicht weiter empfehlen.

Kommentieren0
15
Teilen
B

Rezension zu "Florian verschwindet im Computer" von Roland Künzel

Rezension zu "Florian verschwindet im Computer" von Roland Künzel
barbaraungervor 8 Jahren

Florian ist eigentlich ein netter Junge, der leider eine Eigenheit hat: Er sitzt Tag und Nacht vor seinem Computer. Weder Eltern noch Freunde können ihn davon abhalten. Bis er eines Morgens verschwunden ist: Sein Bett ist leer. Nun beginnt eine verzweifelte Suche nach ihm, die zu einem unerwarteten Ergebnis führt. Das ganze Buch ist eine Mischung von Struwwelpeter und Wilhelm Busch, versehen mit beeindruckenden Illustrationen Margit Lessings. Endlich mal ein Buch nicht ÜBER computersüchtige Kinder, sondern eins, dass sich direkt an sie wendet und dabei auch noch spannend bis zur letzten Seite ist!

Kommentieren0
4
Teilen
B

Rezension zu "Die Liebe in der Zeit des Mauerfalls" von Roland Künzel

Rezension zu "Die Liebe in der Zeit des Mauerfalls" von Roland Künzel
barbaraungervor 8 Jahren

Eine Love-Story zwischen Paul (West-) und Maria (Ost-Berlin). Zwischen beiden stehen Mauer und Stasi. Aber: Wir schreiben das Jahr 1989 und die Liebenden werden geradezu hineingerissen in die sich überstürzenden Ereignisse dieses Jahres - sei es in Prag, Dresden oder Berlin. Und, was für mich das Wichtigste ist: Dem Leser geht es genauso! Deshalb kann ich dem Roman das größte zu vergebende Kompliment machen: Er fesselt von der ersten bis zur letzten Seite. Spannend und lesenswert!!

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Worüber schreibt Roland Künzel?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks