Roland Kachler , Rita Efinger-Keller Für immer in meiner Liebe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Für immer in meiner Liebe“ von Roland Kachler

Wenn ein geliebter Mensch stirbt, reichen Schmerz und Trauer ins Unermessliche. Es ist unbegreiflich, dass dieser Mensch nicht mehr da ist, das eigene Leben aber weitergeht. Roland Kachler begleitet mit diesem Buch Menschen in ihrem Trauerprozess und hilft ihnen, den verstorbenen Menschen auf eine neue Weise weiter zu lieben. Darüber hinaus bietet das Buch einen einladenden Rahmen, eigene Gefühle in Worten oder Bildern auszudrücken, Erinnerungen aufzuschreiben oder Bilder einzukleben. So entsteht ein wertvolles Erinnerungsbuch, das gleichzeitig mehr ist: ein ganz persönliches Liebes- und Lebensbuch, Ausdruck einer neuen inneren Beziehung zu dem geliebten Menschen.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Wunderschön und stimmungsvoll illustriert – ein Buch, das man niemals mehr aus der Hand legen möchte.

RubyKairo

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Für immer in meiner Liebe" von Roland Kachler

    Für immer in meiner Liebe

    WinfriedStanzick

    02. February 2012 um 16:06

    Nach dem Tod seines Sohnes Simon sah sich vor Jahren der Psychotherapeut Roland Kachler gezwungen, sich als trauernder Vater und als Therapeut ganz neu mit dem Phänomen der Trauer auseinanderzusetzen. Er merkte, dass die psychoanalytisch geprägte Theorie der Trauer mit ihrem zentralen Pfeiler des „Loslassens“ ihn nicht mehr überzeugte und weiter führte. In der Folge schrieb er zahlreiche Bücher für Trauernde, die unendlich vielen Menschen seither in ihrer konkreten Trauer geholfen und vielen Seelsorgern und Therapeuten ganz neue Wege aufzeigten, wie sie trauernde Menschen begelten können. Es seien hier genannt: Meine Trauer geht – du bleibst, Kreuz 2009 Wie ist das mit der Trauer, Gabriel 2007 Damit aus meiner Trauer Liebe wird, Kreuz 2007 Meine Trauer wird dich finden, Kreuz 2009 In meiner Trauer wohnt die Liebe, Kreuz 2010 Hypnosystemische Trauerbegleitung, Carl Auer 2010 Alle diese Bücher, bis auf das letzte vielleicht, sind ausnahmslos zu empfehlen, auch für Trauernde, die sonst selten lesen. Sie sind verständlich und betonen alle, dass die Liebe zu dem Verstorbenen eben nicht losgelassen werde braucht, denn sie ist das tragende Element, das aus der Trauer heraus führt und eine dauernde Verbindung zu dem Verstorbenen aufrecht erhält, ohne dass die das weitere Leben des Trauernden behindern, einschränken oder verunmöglichen würde. Das vorliegende Buch ist ein „Erinnerungsbuch für Trauernde“. Sensibel leitet Kachler durch die Trauer in ihrer Seele verletzte Menschen an, sich mit Aufzeichnungen, Bildern, die sie einkleben sollen und Erinnerungen, die sie hervorholen, den verstorbenen Menschen zu nähern. Selten habe ich eine solch gelungene Umsetzung von psychotherapeutischen Erkenntnissen in einen alltagspraktischen Ratgeber für Trauernde in den Händen gehalten. Ich wünsche dem Buch, dass es oft verschenkt wird, und den Menschen, die es bekommen, dass es ihnen weiterhilft. Die Liebe höret nimmer auf, sagt schon Paulus…

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks