Münsterlinger Kolloquien

Cover des Buches Münsterlinger Kolloquien (ISBN:9783826050565)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Münsterlinger Kolloquien"

Wilhelm Szilasi: Erfahrung und Erkenntnis; Über das Einbildungsvermögen – Edmund Husserl: Philosophie als strenge Wissenschaft – Jakob Wyrsch: Die Person des Schizophrenen – Hans Binder: Der psychopathologische Begriff der Neurose; Neuere
Aspekte des Psychopathieproblems – Richard Hönigswald: Vom Problem des Rhythmus – Max Scheler: Die Idole der Selbsterkenntnis – Hans Kunz: Die anthropologische Betrachtungsweise in der Psychopathologie – Eberhard Zwirner: Die Konsultation – Alexander Pfänder: Motive und Motivation. – Eine Fundgrube für den phänomenologisch orientierten Psychiater und der Weg zu der von Heidegger geforderten hermeneutischen Psychopathologie. Hinweise in Fülle, z.B. dass Pathologisches Einsicht
in Normales gewährt oder Hönigswalds Arbeit über den Rhythmus, die als Grundlage für Maldineys und Kuhns anthropologische Ästhetik diente und schließlich zu den Vorlesungen über A. Riegl und W. Worringer führte. – Wer macht heute, im Zeitalter der Fragebögen, noch darauf aufmerksam, dass und warum sowohl der Patient als auch der Arzt Selbsttäuschungen zum Opfer fällt und „unser ganzes psychiatrisches Diagnostizieren, Behandeln und Untersuchen in sehr vieldeutiger Weise schwer durchschaubar, durch Selbsttäuschungen mitbestimmt und in einem gewissen Sinne getrübt wird“? Alle Beiträge von höchster
Aktualität: Schon lange warnen Kritiker vor allzu vielen psychiatrischen Diagnosen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783826050565
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:606 Seiten
Verlag:Königshausen&Neumann
Erscheinungsdatum:01.06.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks