Roland Lange Die Goldregen-Intrige

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Goldregen-Intrige“ von Roland Lange

Hauptkommissar Ingo Behrends steckt mitten in seinen Hochzeitsvorbereitungen und muss außerdem noch einen Pferderipper finden, der im Harz sein Unwesen treibt, als sein Freund aus einem Heißluftballon heraus einen Mord beobachtet haben will. Nur gibt es weder ein Opfer noch Spuren eines Verbrechens am vermeintlichen Tatort. Erst Tage später setzt das Auftauchen einer verstümmelten Leiche die Ermittlungen in Gang. Die Spuren führen den Hauptkommissar zur Katlenburger Kellerei, wo der Bruder des Ermordeten an der Entwicklung eines spektakulären Getränks arbeitet. Wurde ihm die geheime Kreation zum Verhängnis?

Stöbern in Krimi & Thriller

Der zweite Reiter

Spannender Fall und gute Atmosphäre.

Fleur91

Der letzte Befehl

Guter Thriller über den Beginn von Jack Reacher, teilweise etwas in die Länge gezogen, aber durchaus empfehlenswert!

meisterlampe

SOG

Unbedingt lesen

Love2Play

Murder Park

Zodiac Killer meets Agatha Christies "And then there were none"

juLyxx17

Finster ist die Nacht

Die Entführung und Ermordung des bekannten Radiomoderators Philip Long wirft hohe Wellen. Macy Greeley wird auch im dritten Buch gefordert.

lucyca

Death Call - Er bringt den Tod

Das Team Hunter & Garcia jagt erneut einen grausamen Killer. Spannende u. blutige Thrillerkost in Pageturner-Manier. Sehr gute Unterhaltung.

chuma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Goldregen Intrige

    Die Goldregen-Intrige
    hymo

    hymo

    08. June 2016 um 12:06

    Hab ich mir etwas mehr unter vorgestellt. Sehr langweilig. Selbst lesen und urteilen. Von mir nur zwei Sterne

  • Sympathischer Kommissar mit Bodenhaftung

    Die Goldregen-Intrige
    AnnaChi

    AnnaChi

    Er hat mal Streit mit seiner Freundin (und zukünftigen Ehefrau), mal schlechte Laune, blafft gelegentlich seine Mitarbeiter an, leidet unter Klaustrophobie und allerlei menschlichen Unzulänglichkeiten ... das macht den Northeimer Ermittler Ingo Behrends so "menschlich", dass er mir mit dem dritten Harz-Regionalkrimi richtig ans Herz gewachsen ist. Auch das übrige Figurenensemble des Krimis zeigt Realitätsnähe. Besonders in der Schilderung von Menschen am Rande der Gesellschaft erkennt man die Gabe des Autors zur genauen Beobachtung. Die Handlung des Krimis (zu der ich hier selbstverständlich nicht mehr verrate) ist sauber konstruiert, der besondere Pfiff liegt in der wahren Identität einer "fragwürdigen" Person ...

    Mehr
    • 2
    rolypoly

    rolypoly

    12. June 2014 um 17:45
  • Leserunde zu "Brook und der Skorpion" von Cornelius Hartz

    Brook und der Skorpion
    Cornelius_Hartz

    Cornelius_Hartz

    Liebe Lovelybooks-Community, mein erster Krimi ist erschienen. Es ist ein zeitgenössischer Krimi, und er spielt in Hamburg, meiner Heimatstadt. Kurzbeschreibung: Am Stadtrand von Hamburg wird die Leiche eines jungen Mannes gefunden. Kommissar Brook steht vor einem Rätsel: Nicht nur die Todesart des Opfers ist höchst mysteriös – der Täter hat ihm außerdem Zeichen in die Haut geritzt, die einfach keinen Sinn ergeben wollen. Als eine zweite Leiche entdeckt wird, die die gleichen Symbole trägt, gelangt Brook schließlich auf die Spur eines Mannes, dem niemand solche Taten zugetraut hätte. Aber ist er überhaupt der Täter ...? Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr meinen Krimi mit mir lest. Dafür stellt uns der Emons-Verlag fünf Freiexemplare zur Verfügung - wer schon eines hat, kann natürlich gerne ebenfalls mitmachen. Das Buch gibt es auch als E-Book, aber verlost werden natürlich Print-Exemplare. Die Bewerbungsfrist für ein Freiexemplar endet Samstag, 10. August 2013, um 23:59 Uhr., Beginn der Leserunde ist dann am Dienstag, 20. August 2013. Um euch für eines der Freiexemplare zu bewerben, müsst ihr nur eine Frage beantworten: Welches ist euer liebster nordischer Krimi? Viele Grüße Cornelius Hartz https://www.facebook.com/BrookundderSkorpion http://www.cornelius-hartz.de/ Termine/Lesungen: http://www.cornelius-hartz.de/termine.html "Cornelius Hartz’ Kriminalroman 'Brook  und der Skorpion' ist im Stil skandinavischer Krimis geschrieben: düster, packend, intelligent und bis zum Schluß richtig spannend." Hafencity Zeitung

    Mehr
    • 176