Neuer Beitrag

Prolibris_Verlag

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Krimifreundinnen und -freunde,

für unseren neuen Harz-Krimi von Roland Lange "Drei freundliche Tage und ein Todesfall" suchen wir Leser/innen, die gemeinsam mit Kommissar Ingo Behrends und Journalist Holger Diekmann ermitteln wollen. Der Autor wird ebenfalls an der Leserunde teilnehmen, so könnt ihr nicht nur Fragen zum Buch stellen, sondern erhaltet auch einen tollen Einblick in die Arbeitsweise von Roland Lange.

Das Buch
Es ist eigentlich unmöglich, und doch entdeckt der Journalist Holger Diekmann in Osterode die junge Frau, in die er sich vor über zwanzig Jahren während der Drei freundlichen Tage verliebt hat! Leider wurde sie nach dem letzten Konzert der Rockband „Paper Plane“ von einem Bandmitglied abgeschleppt. Und nun sitzt sie auf dem Marktplatz vor der Eisdiele und ist keinen Tag gealtert! Tatsächlich ist es aber ihre Tochter, die im Harz auftaucht, gerade als die alten Herren von „Paper Plane“ ihr Comeback feiern wollen. Sie sucht ihren Vater, den Bassisten der Band! Doch deren neuen Auftritt erleben Vater und Tochter nicht …
Ein Fall für Kommissar Behrends, der einerseits in die Welt des Rock ’n’ Rolls entführt, anderseits in die Abgründe der Zwangsprostitution blicken lässt.

Leseprobe

Der Autor
Roland Lange, Jahrgang 1954, studierte in Hamburg Geodäsie und arbeitete als Vermessungsingenieur im Katasteramt in Osterode am Harz. Nebenher begann er zu schreiben: Romane, Liedtexte und Theaterstücke, seit 2010 auch Kriminalromane. Heute widmet er sich ganz dem Schreiben und ist so etwas wie ein krimineller Botschafter des Harzes, denn auf seine Initiative fand 2011 das erste Mordsharz-Festival statt. Seither gehört er zu den Organisatoren, die in jedem September hochkarätige europäische Krimi-Autorinnen und -Autoren in den Harz einladen. Im Prolibris Verlag erschienen bislang sieben Harz Krimis: Höhlenopfer, Todesstreifen, Die Goldregen-Intrige, Brockendämmerung, Der letzte Sprung, Stöberhai und Drei freundliche Tage und ein Todesfall.
Roland Lange ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS), der 42er Autoren und im Syndikat (Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur).

Die Leserunde
Verratet uns bis einschließlich 22. Mai 2018 welche Band/welcher Sänger euch ganz besonders fasziniert und erhaltet mit etwas Glück eines von zehn Exemplaren des neuen Harz-Krimis.*


*Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr an der Leserunde wirklich teilnehmen wollt. Wir freuen uns auf eure Meinung zum Buch.

Autor: Roland Lange
Buch: Drei freundliche Tage und ein Todesfall

Doreen_Klaus

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Osterode, ganz hier bei mir in der Nähe. Da springe ich doch gern in den Lostopf.
Ich bin absoluter PUR Fan, obwohl ich sonst in dieser Richtung eigentlich gar keine Musik höre. Ansonsten höre ich viel aus den aktuellen Charts. Ich mag James Blunt total gern, Mark Foster oder Revolverheld.

Mia1975

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Story klingt wirklich spannend und ich würde sehr gern ein Buch gewinnen.

Ich bin ein totaaaaler Fan von Robbie Williams - und das schon seit Jahren. Sofern er ein Konzert in oder um Berlin gibt, bin ich dabei... so konnte ich ihn schon ein paarmal live erleben.

Beiträge danach
91 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Pixibuch

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 4 (S. 166 bis S. 218)
Beitrag einblenden

Mensch Diekmann, typisch Journalist. Will als erstes eine Schlagzeile füllen und bekommt eins "aufs Maul". Puch, ganz schön dreist, was er da rausgekriegt hat. Matte tut nur so naiv, der hats faustdick hinter den Ohren. Körner hat mit seinem Krebs nicht mehr lange zu leben, aber das war natürlich wirklich schmutzig, was man mit ihm gemacht hat.

Pixibuch

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 4 (S. 166 bis S. 218)
Beitrag einblenden
@mabuerele

Ich hoffe auch, dass er da nochmals gut rauskommt.

Pixibuch

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 4 (S. 166 bis S. 218)
Beitrag einblenden
@Doreen_Klaus

Zwangsprostitution mit den jungen Mädchen, schlimmer geht es nicht mehr.

Pixibuch

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 5 (S. 219 bis S. 272)
Beitrag einblenden

Tolles Ende. Carina soll froh sein. ihren Vater nicht kennengelernt zu haben. Das mit den Zirkusleuten war wirklich ein guter Schachzug in dem Buch. Behrend war mir ein wenig zu lahm und Diekmann hat es überlebt.

Pixibuch

vor 4 Monaten

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

https://www.lovelybooks.de/autor/Roland-Lange/Drei-freundliche-Tage-und-ein-Todesfall-1548536895-w/rezension/1629995352/ Danke für das tolle Buch und die geniale Idee. Ich fühle mich gleich um 40 Jahre jünger. Toller Rock. Ich habe meine Rezension an 6 weiteren Foren veröffentlicht und werde ganz viel Mundpropaganda machen. Ich hatte dabei einen tollen Lesespaß.

abetterway

vor 3 Monaten

Leseabschnitt 1 (S. 1 bis S. 55)
Beitrag einblenden

Ich habe das Buch nun gelesen und ich habe das Buch einfach nicht ab der ersten Seite nicht mehr weglegen können.
Der Einstieg ist sehr sehr spannnend gestaltet...

abetterway

vor 3 Monaten

Leseabschnitt 2 (S. 55 bis S. 110)
Beitrag einblenden

Diekmann ist ja sehr sehr hartnächig und bleibt dran. Es ist für ihn nicht vorstellbar an einen Selbstmord zu denken...
ich glaube aber auch das er sich durch seine Hartnäckigkeit nicht nur Freunde macht.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.