Roland Lieverscheidt-Pelzer

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(0)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Ein Sommer in der Provence

Bei diesen Partnern bestellen:

Zum Teufel mit der Sehnsucht

Bei diesen Partnern bestellen:

Alles ist möglich

Bei diesen Partnern bestellen:

Das vergessene Dorf im Moor

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Leben fliesst so einfach...

Bei diesen Partnern bestellen:

Aus dem Leben eines Hippies

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Langspielplatte, Burgruine & No name

    Aus dem Leben eines Hippies
    ErleseneBuecher

    ErleseneBuecher

    03. December 2014 um 21:29 Rezension zu "Aus dem Leben eines Hippies" von Roland Lieverscheidt-Pelzer

    Leider hat mich das Buch erst einmal enttäuscht, da es so ganz anders ist, als ich es erwartet habe. Ich suchte ein Buch über die 68er-Generation und die große Hippiebewegung und bekam hier eine Lektüre über einen Jungen vom Lande, der die Hippies bewundert, der Bewegung aber eigentlich nur hinterherhinkt. Des Weiteren war die Geschichte umkleidet von einem eher mäßigen Schreibstil. Aber es ließen sich in diesem Buch auch ein paar wirklich amüsante Anekdoten finden. Und der Protagonist war gerade dadurch so symathisch und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das vergessene Dorf im Moor" von Roland Lieverscheidt-Pelzer

    Das vergessene Dorf im Moor
    Claudias-Buecherregal

    Claudias-Buecherregal

    25. April 2011 um 21:05 Rezension zu "Das vergessene Dorf im Moor" von Roland Lieverscheidt-Pelzer

    Susan (18) und ihre Freundin Anne (17) sind mit dem Auto auf dem Weg Richtung Nordsee unterwegs, als sie aufgrund eines starken Nebels in einem Dorf stranden, welches einen mittelalterlichen Eindruck hinterlässt. Da dann auch noch ihr Auto streikt verbringen sie die Nacht im Dorfgasthof. Die beiden haben zwar bereits ein ungutes Gefühl bei der ganzen Sache, allerdings habe sie keine Ahnung, welch erschreckende Pläne die Dorfbewohner mit dem Mädchen haben, um ihre Mission zu erfüllen. Das Buch hatte bei mir einen recht schwierigen ...

    Mehr