Neuer Beitrag

Frank1

vor 3 Wochen

Seite 99-195
Beitrag einblenden

Neben den schon im lezten Leseabschnitt angemerktem Problem, dass sich immer wieder auf Quellen bezogen wird, die selbst nur andere Quellen zitieren. muss ich auch bemerken, dass bei dem Buch ziemlich schlampig gearbeitet wurde. Wortwiederholungen und ähnliches gibt es an vielen Stellen. Auf Seite 165 wird beispielsweise kritisiert, dass die Presse im Fall des verstümmelten Pferdes den Namen verwechselt. ... um es 2 Seiten später selbst noch schlimmer zu machen. Im vorletzten Absatz auf Seite 167 heißt die Frau "Nelly", im letzten Absatz "Nellie", um im folgenden Absatz auf Seite 168 sogar zu einer "Kelly" zu werden. Schon in der nächsten Zeile heißt sie im Zitat wieder "Nelly". Im selben Fall gibt es auf Seite 163 ühbrigens eine Formulierung, die sich mit inhaltlich nicht erschließt: "Der Kadaver wurde ungefähr 30 Kilometer auf der Wiese gefunden."

Ausgewählter Beitrag

Roland_M_Horn

vor 3 Wochen

Seite 99-195
@Frank1

Danke Frank1, für das genaue Lesen und Deine Korrekturanregungen. Was meinen eigentlich die anderen Teilnehmer an der Leserunde zum Buch? Bisher haben sich nur zwei beteiligt...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks