Roland Motz , Gerhard P. Müller Der kleine Mallorca-Verführer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kleine Mallorca-Verführer“ von Roland Motz

Mallorca macht glücklich. Wie sehr, verrät Ihnen dieses Reise-Lesebuch: ein bildreicher Schmöker mit Geschichten von Menschen und Kultur, ein Strauß an Impressionen von der Insel. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie Palma mit seinem mondänen Hafen, wandern Sie im Tramuntana-Gebirge und besuchen Sie Sóller und Valldemossa. Erleben Sie das gewaltige Cap de Formentor – oder träumen Sie in einsamen Buchten von ein paar Tagen Verlängerung.

Mir hat das Buch ausnahmslos gut gefallen, es ist eines der Bücher, die nicht man nur einmal liest ...

— HEIDIZ
HEIDIZ
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Habe mich verführen lassen und werde es wieder tun

    Der kleine Mallorca-Verführer
    HEIDIZ

    HEIDIZ

    23. August 2016 um 09:17

    Wer lässt sich nicht gern einmal verführen. Mich hatte schon vor längerer Zeit das Buch zur Toskana verführt. Nun habe ich mich von Mallorca literarisch verführen lassen und möchte berichten, wie mir das Buch gefallen hat.Dieses kompakte Büchlein ist kein herkömmlicher Reiseführer, in dem man Öffnungszeiten u.a. zu Sehenswürdigkeiten geboten bekommt, sondern ein Lesebuch zur Region.Aufklappbar vorn sieht man die Karte der Insel. Autor und Fotograf haben wirklich alles in dieses Büchlein gelegt, sowohl die brillanten Texte mit flüssig und spannend zu lesendem Inhalt als auch die hochwertigen und aussagekräftigen Farbaufnahmen zur Insel und ihrer Schönheiten lassen mich dieses Buch in seiner Gesamtheit vollkommen positiv bewerten.Viele Touristen - doch bietet Malloca auch Stille. Bauern, Olivenbäume, Boulevards, Palma,  Felsen, Früchte, schneebedeckte Berge ....Das Buch bietet literarische Impressionen, aber auch zahlreiche Fotos dazu, sodass man sich super auf diese Insel, seine Bewohner, seine Schönheiten und Besonderheiten einstellen kann.Gliederung:=========Die Insel der Gegensätze - Ein Streifzug durch MallorcaDie Inselmetropole - Palma "la Ciutat"Das große Gebirge - In der Heimat vieler KünstlerErkundungen im Norden - Zwischen Ollenca und AlcudiaDas Inselinnere - Mit dem Rad zurück zu den WurzelnVom stillen Süden in den milden Osten - Strände, Küste, MeerDie Top Ten MallorcasWenn man dieses Buch liest bekommt man echt Lust darauf, die Insel zu erleben und wenn man schon dort war, werden Erinnerungen bildhaft literarisch wach und vieles auch liest man neu - so erging es mir - oder betrachtet es mit anderen Augen. Die Blickwinkel, aus denen Autor und Fotografie die Insel umfangreich betrachten, sind wundervoll und für mich perfekt.Mir hat das Buch ausnahmslos gut gefallen, es ist eines der Bücher, die nicht man nur einmal liest und sie dann im Bücherreal verstauben lässt, hier kann man immer mal wieder lesen und schmökern.Wundervoll !!!!

    Mehr