Roland Mueller

(83)

Lovelybooks Bewertung

  • 134 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 43 Rezensionen
(19)
(26)
(21)
(14)
(3)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Roland Mueller
  • Ritterehre und starke Frauen in einer schwierigen Zeit

    Die Kinder der Burgherrin

    Ladybella911

    04. May 2018 um 13:25 Rezension zu "Die Kinder der Burgherrin" von Roland Mueller

    Mit Sorge betrachtet Gräfin Eleonore, die Herrin auf Burg Greifenberg, die Entwicklung ihres ältesten Sohnes.  Wolf, oder wie er genannt wird „der Greif“ soll einmal das Erbe seines verstorbenen Vaters antreten und die Herrschaft über Burg und Land übernehmen. Sein Charakter ist vielschichtig und man weiß nicht, ob er wirklich böse ist, denn er hat auch manchmal gute Anwandlungen, besonders in Bezug auf seine Schwester Friederike, der er zärtlich zugetan ist. Der Autor, Roland Mueller, hat seinen Roman in Südtirol im 15. ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Kinder der Burgherrin" von Roland Mueller

    Die Kinder der Burgherrin

    Fabered

    zu Buchtitel "Die Kinder der Burgherrin" von Roland Mueller

    Liebe Leser und Freunde des Historischen Romans! »Es heißt, sie gehen noch immer auf Raubzug.«»Geschwätz.«»Alle sagen es.«»Eben weil es alle sagen, ist und bleibt es Geschwätz.« Doch es ist kein Geschwätz. Wolf und Frieder, die Söhne eines braven Lehnsgrafen, sind tatsächlich Raubritter. Ihre Mutter, Burgherrin des kleinen Familienbesitzes, ahnt nur vom schrecklichen Tun ihrer Kinder. Oder will sie es am Ende gar nicht so genau wissen? Dies und noch viel mehr erfahrt Ihr in »Die Kinder der Burgherrin«, der zweiten Staffel aus der ...

    Mehr
    • 107
  • Die Kinder der Burgherrin

    Die Kinder der Burgherrin

    bettinahertz

    29. April 2018 um 14:44 Rezension zu "Die Kinder der Burgherrin" von Roland Mueller

    Die Kinder Der Burgherrin Autor: Roland Mueller Südtirol im 15. Jahrhundert. Gräfin Eleonore von Greifenberg tut alles für den Erhalt ihrer Familie und den Fortbestand ihrer Grafschaft. Dabei hat sie es nicht leicht, denn Wolf ihr ältester Sohn und zukünftiger Herr der Burg, hat seine ganz eigenen Vorstellungen von seiner Herrschaft. Da hat Eleonore alle Hände voll zu tun, die Wogen zu glätten. Meistens gelingt ihr das auch und am Tag der Hochzeit ihrer Kinder Wolf, Friederike und Johanna soll die Familie, die auf Burg ...

    Mehr
  • dramatisch und sehr sehr spannend

    Die Kinder der Burgherrin

    gagamaus

    28. April 2018 um 07:06 Rezension zu "Die Kinder der Burgherrin" von Roland Mueller

    In "Die Kinder der Burg" stehen diesmal or allem die Kinder von Eleonore von Greifenberg im Zentrum des Geschehens. Man sollte unbedingt den ersten Teil vorher gelesen haben, denn die Geschichte geht fast nahtlos weiter und auch wenn sicherlich Quereinsteiger kein Problem haben werden so sollte man sich doch die Vorgeschichte nicht entgehen lassen, weil sie viel über die Charakter und die Beziehungen der Darsteller zueinander aussagt. Der Erstgeborene Wolf, den alle den Greifen nennen, zieht weiter plündernd mit seinem Bruder ...

    Mehr
  • Ein Roman über einen pflanzenjäger und seine Töchter

    Die Töchter des Pflanzenjägers

    Schatzfrau37

    21. September 2017 um 08:17 Rezension zu "Die Töchter des Pflanzenjägers" von Roland Mueller

    Diesen historischen Roman habe ich gestern Abend spät noch zu Ende gelesen und es hat gut die Arbeit eines pflanzenjägers beschrieben. Der Roman gefiel mir recht gut und fand ihn spannend auch wenn er an machen stellen etwas schwierig zu lesen war und ich anfangs etwas Schwierigkeiten hatte in das Buch hinein zu kommen. Mir persönlich hat das Buch echt gut gefallen. War genau nach meinem Geschmack auch wenn es eher ein Roman für zwischendurch war. Lies sich gut und zügig lesen.

  • Leserunde zu "Der Clan des Greifen - Die Burgherrin" von Roland Mueller

    Die Burgherrin

    Fabered

    zu Buchtitel "Die Burgherrin" von Roland Mueller

    Es soll ja tatsächlich noch Leser geben, die trotz ihres Faibles für historische Romane die Burgherrin Eleonore von Greifenberg nicht kennen! Das ist schade, denn es lohnt sich wirklich, diese Frau und ihr aufregendes Leben näher kennenzulernen. Vorausgesetzt, man will wissen, wie sie sich ausgerechnet in einer Männergesellschaft in der Führung eines Ritterlehens behauptet. Und das im ausgehenden Mittelalter mit all seinen Umbrüchen und dramatischen Veränderungen! Was sich im ersten Eindruck eher wie ein romantisches Ritterepos ...

    Mehr
    • 170
  • Der Clan des Greifen

    Die Burgherrin

    werderaner

    11. August 2017 um 18:43 Rezension zu "Die Burgherrin" von Roland Mueller

    Nach dem Tod ihres Mannes muss Eleonore kämpfen um des Lehen weiterführen zu können was als Frau im 15 Jhrd nicht ganz einfach ist. Und denn ist da ja auch noch Wolf der Sohn der alles tun würde um an die Macht zu kommen. Wie weit wird er gehen und kann Eleonore ihn Einhalt gewähren?An sich spannender Roman um die Geschicke der Greifenbergs.Was mich etwas stört ist das sehr offene Ende des ganzen wenn man wissen will wie es weiter geht ist man gezwungen die nächsten beiden Bände zu lesen. Was aber der Vermarktung geschuldet ...

    Mehr
  • Gut recherchiert und viele Geschichten

    Die Burgherrin

    Streiflicht

    05. August 2017 um 15:27 Rezension zu "Die Burgherrin" von Roland Mueller

    Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen. Es war gut recherchiert und bot viele verschiedene, bunte Geschichten über extrem verschiedene Personen, die teilweise auch Persönlichkeiten aus der Historie sind. Etwas gestört hat mich die Tatsache, dass viele Fragen offen bleiben und man am Ende dieses ersten Sammelbandes keinen richtigen Abschluss hat. Dazu muss man wohl erst die Bände 2 und 3 noch lesen. Aber andererseits ist das bei Trilogien eben so. Der Autor hat einen sehr interessanten Schreibstil, der sehr knapp ist und ...

    Mehr
  • Der Clan des Greifen 1. Teil

    Die Burgherrin

    Pucki60

    15. July 2017 um 16:21 Rezension zu "Die Burgherrin" von Roland Mueller

    Die Burgherrin ist das erste von drei Büchern über die Familiengeschichte der Grafen von Greifenberg. Eleonore wird als junges Mädchen mit dem Grafen Wolfram von Greifenberg verheiratet, beide lieben sich aber. Schon früh ist Eleonore für die Verwaltung des Lehens und die Erziehung ihrer vier Kinder Wolf, Johanna, Friederike und Frieder alleine verantwortlich. Wolfram zieht in den Krieg und ist nur selten zu hause. Als er ganz heimkehrt, ist er kränklich und seiner Frau keine große Hilfe. Eleonore hat mit den Schulden des Lehens ...

    Mehr
    • 3
  • Die erste Staffel der Burgherrin

    Die Burgherrin

    Alex1309

    15. July 2017 um 10:09 Rezension zu "Die Burgherrin" von Roland Mueller

    Ich kannte die Bücher um die Burgherrin Eleonore bislang noch nicht, bin aber nach dem Lesen dieser Staffel ein absoluter Fan. Toll erzähltes Familienepos mit vielen Intrigen, Machtkämpfen und natürlich der Liebe. Toll dargestellte Hauptakteure, die ich mir alle dank der bildlichen Darstellung gut vorstellen konnte. Die lebendige Erzählweise hat es mir ermöglicht, in die Geschehnisse der damaligen Zeit abzutauchen. Für mich eine tolle historische Reihe, von der ich auf jeden Fall die anderen Staffeln auch noch lesen werde um zu ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.