Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Fabered

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Leser und Freunde des Historischen Romans!


»Es heißt, sie gehen noch immer auf Raubzug.«
»Geschwätz.«
»Alle sagen es.«
»Eben weil es alle sagen, ist und bleibt es Geschwätz.«

Doch es ist kein Geschwätz. Wolf und Frieder, die Söhne eines braven Lehnsgrafen, sind tatsächlich Raubritter. Ihre Mutter, Burgherrin des kleinen Familienbesitzes, ahnt nur vom schrecklichen Tun ihrer Kinder. Oder will sie es am Ende gar nicht so genau wissen?

Dies und noch viel mehr erfahrt Ihr in »Die Kinder der Burgherrin«, der zweiten Staffel aus der spannenden Serie »Clan des Greifen«.

Wir wollen zehn Leser einladen, die Burgherrin näher kennenzulernen, und verlosen deshalb je ein Gratis-eBook für Euren eReader. Unsere Frage lautet: Was ist Dein persönlicher Beweggrund, sich für die Leserunde »Die Kinder der Burgherrin« zu bewerben?

Wenn Ihr darauf eine Antwort habt, ist das bereits die Chance zu gewinnen.

Ich freue mich allein schon wegen der interessanten Fragen, Anmerkungen und Eindrücken, die so eine Leserunde ausmacht, auf die Gewinner. Darum drücke ich allen Bewerbern die Daumen!

Bis dahin ganz herzlich!

Roland Mueller

*****************************************************************

Teilnahmebedingungen des dotbooks-Verlags:

Nach Erhalt deines kostenlosen Exemplars verpflichtest du dich, aktiv an der Leserunde teilzunehmen, insbesondere an den einzelnen Leseabschnitten und der abschließenden Rezension.

Deine Rezension veröffentlichst du bitte auch auf Amazon, Thalia und ähnlichen Verkaufsplattformen.

Autor: Roland Mueller
Buch: Die Kinder der Burgherrin

gagamaus

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Der Grund ist wirklich denkbar einfach. Ich habe die Burgherrin schon als E-Book gelesen und MUSS wissen, wie es weitergeht. eine historische Familiensaga so recht nach meinem Geschmack. Mit allem, was für so eine umfangreiche Geschichte dazugehört. ;-)
Schön, dass es hier die Möglichkeit für eine Fortsetzung gibt.
Es würde mir auch sehr gefallen, wenn man die Bücher als Print ins Regal stellen könnte.

alexandra_bartek

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Mein Grund ist ganz einfach ich liebe Historische Romane und verschlinge sie. Natürlich hat jeder eine andere Vorstellung vom Mittelalter und das ist auch einer der Gründe warum ich diesen Roman gerne lesen würde.

Ich weiß nicht ob es relevant ist ich benötige ein epub exemplar.

Beiträge danach
97 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ladybella911

vor 7 Monaten

Leseabschnitt 5: Die Braut

gagamaus schreibt:
Johanna ist ein tolles Mädel. Sehr emanzipiert und sie hat glück mit ihrem Bräutigam. Der ist so verliebt und fortschrittlich, dass er ihr keine wirklichen Steine in den Weg legt.

Ja, ich denke Johanna ist in dieser Zeit, in der Ehen ja ehr politische Verträge waren, ein Glückskind.

Ladybella911

vor 7 Monaten

Leseabschnitt 5: Die Braut

Und wieder wird vor Scarpa gewarnt - diesmal durch den Herzog von Schlochau.
Sehr bezeichnend seine Aussage, betreffend das, was der König von Urs erwartet:
Wenn es sein muss, sein zweites Auge. Das zeigt auf, dass auch die Mächtigen dieser Zeit immer einem noch Mächtigeren gehorchen mussten, wenn dieser es einforderte.
Wie gut ist es, dass wir in unserer heutigen Zeit so frei sein dürfen. Man sollte dies immer jenen vor Augen halten, die bei uns über alles meckern.
Was ich von Wolfs Antipathie gegen Hagen halten soll, weiss ich auch nicht so recht. Ist es nur Eifersucht wegen seiner Mutter? Oder steckt dahinter die Tatsache, dass Hagen wegen seiner Art von allen respektiert und geachtet wird, etwas, was Wolf nie erreichen wird?
Francesca gefällt mir sehr gut. Eine tatkräftige, willensstarke junge Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht. Sie könnte Wolf durchaus Paroli bieten, aber ich glaube, sie hat sich in Frieder verguckt und umgekehrt. Das könnte zu Komplikationen führen.

Ladybella911

vor 7 Monaten

Plauderecke

Lieber Roland,

Zunächst einmal vielen Dank, dass ich diesen spannenden Roman lesen durfte. Eine wirklich vielschichtige und tolle Geschichte. Jetzt werde ich das Gnaze etwas sacken lassen, bevor ich mich an meine Rezi mache.
Ih bin jetzt schon begierig auf den dritten Band.

Fabered

vor 7 Monaten

Plauderecke
@Ladybella911

Ich danke Dir sehr für Deinen ersten Eindruck und hoffe, dass Du Dir den dritten Band gönnst. Denn dort kommt es ja nicht nur zum großen Eklat. Nein, es lösen sich alle Fäden der Geschichte auf und da sind natürlich jede Menge Überraschungen und Wendungen dabei. Denn das war mein Credo für die Burgherrin: Langweile niemals Deine Leser mit irgendeiner Figur der Saga!

Ladybella911

vor 7 Monaten

Fazit / Eure Rezensionen

Lieber Roland,

Nun ist auch meine Rezension fertig. Nochmals vielen dank dafür, dass ich mitlesen durfte, ich freue mich schon auf den dritten Band.
Meine Rezi hier, auf Google+, Amazon, und sofern gelistet: bei ebook.de, Bücher.de, , Weltbild, Thalia und Lesejury.
https://www.lovelybooks.de/autor/Roland-Mueller/Die-Kinder-der-Burgherrin-1459921917-w/rezension/1563516206/
https://www.lesejury.de/roland-mueller/ebooks/die-kinder-der-burgherrin/9783958249059?st=1&tab=reviews&s=2#reviews
https://www.amazon.de/review/R18BND39E4HK1R/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

Fabered

vor 7 Monaten

Fazit / Eure Rezensionen

Danke sehr für die Bewertung des Buches!
Das freut mich wirklich sehr und wenn Du wirklich den dritten Band lesen solltest, lass mich wissen, wie Dir dieser dann gefällt.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.