Roland Schleiffer

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Fremdplatzierung und Bindungstheorie

Bei diesen Partnern bestellen:

Das System der Abweichungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der heimliche Wunsch nach Nähe.

Bei diesen Partnern bestellen:

Der heimliche Wunsch nach Nähe

Bei diesen Partnern bestellen:

Verhaltensstörungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Elternverluste

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Aufschlüsselung von Verhaltensweisen als Selbstschutzmechanismus

    Verhaltensstörungen

    michael_lehmann-pape

    09. July 2013 um 11:33 Rezension zu "Verhaltensstörungen" von Roland Schleiffer

      „Das psychische System .... kann nur selbst dafür sorgen, dass und wie es weitergeht“. Wie Schleiffer in dieser Form treffend bemerkt, führt er im Weiteren aus, dass da, wo eben jenes „psychische System“ sich als „gefährdet“ erlebt, wo „Angst“ in den Raum tritt, ein innere Selbsthilfesystem der Persönlichkeit eingreift, um die „Integrität der Persönlichkeit“ zu schützen. Eine Integrität, die natürlich rein subjektiv zu verstehen ist.   Im Verlaufe dieser „Selbstschutzmaßnahme“ werden Verhaltensweisen erzeugt, die sich zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das System der Abweichungen" von Roland Schleiffer

    Das System der Abweichungen

    michael_lehmann-pape

    29. May 2012 um 11:37 Rezension zu "Das System der Abweichungen" von Roland Schleiffer

    Psychische Störung als Selbsthilfemechanismus im Sinnsystem Wie Fritz B. Simon im Vorwort des Buches bereits bemerkt, Roland Schleiffer legt eine äußerst innovative Studie und Betrachtung der Psychopathologie vor, auf der Basis systemtheoretischer und konstruktivistischer Konzepte. Dies als „Reflexionsdisziplin der Psychiatrie“ nicht mit dem Ziel konkreter therapeutischer Handlungsanweisungen, sondern mit dem Ziel einer „Entrivalisierung“. Dass psychische Störungen nicht einfach „krank“ sind, dass keine „Fehlfunktionen“ ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks