Zur anthropometrischen Bewertung von Arbeitsplätzen an Bildschirmen und Konsolen

Cover des Buches Zur anthropometrischen Bewertung von Arbeitsplätzen an Bildschirmen und Konsolen (ISBN:9783838668635)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Zur anthropometrischen Bewertung von Arbeitsplätzen an Bildschirmen und Konsolen"

Examensarbeit aus dem Jahr 1981 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung:§Die Arbeit skizziert ein kybernetisches Prozessmodell, mit dem den in der Praxis der Bewertung von Arbeitsplätzen an Konsolen und in Operationszentralen auftretenden anthropometrischen Anforderungen entsprochen werden kann.§Die Arbeit wurde von der deutschen Bundesmarine zur Bewertung von Arbeitsplätzen in Operationszentralen und zur Auswahl von Sitzen verwendet und sie ist später von Daimler Chrysler in Stuttgart bei der Bewertung von Fahrzeugcockpits herangezogen worden.§Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:§1.Einleitung1§1.1Zielsetzung der Arbeit1§1.2Begriffliche Abgrenzung und Vorgehensweise2§2.Allgemeine Anforderungen an Bewertungskonzepte6§2.1Auftraggeberbezogene Anforderungsproblematik8§2.2Wissenschaftsmethodische Anforderungsproblematik8§2.2.1Objektivität und Reproduzierbarkeit8§2.2.2Reliabilität9§2.2.3Validität und Operationalisierung9§2.2.4Theoretischer Bezug und Transparenz9§2.2.5Validität und Vollständigkeit der Itemauswahl9§2.2.6Repräsentativität10§2.3Anforderungen seitens des Praktikers10§3.Spezifische Problematik der Realisation von Bewertungskonzepten10§3.1Bewertungskonzept zur anthropometrischen Begutachtung von Arbeitsplätzen an Konsolen11§3.2Ergonomisch-anthropometrische Bewertung über die Erstellung eines Ideals18§3.3Entwurf eines numerischen Bewertungsverfahrens19§3.4Stufenmodell zur ergonomischen Bewertung von Arbeitssystemen22§3.5Zusammenfassung zur Problematik von Bewertungskonzepten28§4.Konzeption eines Bewertungsverfahrens als kybernetisches Prozessmodell29§4.1Externe Bedingungsfaktoren30§4.1.1Körperhaltung bei der Arbeit30§4.1.2Zugänglichkeit des Arbeitsplatzes35§4.1.3Sicherheitstechnische Arbeitsplatzgestaltung35§4.1.4Überwachungsaufgaben36§4.1.5Aufgabenwiederholung und Muskelbelastung37§4.1.6Steuerarmaturen37§4.1.7Klimatische Bedingungen39§4.1.8Seegang und Turbulenz40§4.1.9Lärm und Beleuchtung40§4.1.10Bekleidung41§4.1.11Anzeigen-Positionierung41§4.1.12Kommunikation42§4.1.13Wartbarkeit42§4.1.14Sitze43§4.1.15Arbeitszeitregime und Arbeitsablauf43§4.1.16Ausbildung und Vorbildung44§4.2Interne Wechselwirkungen44§4.3Aussagenlogik und kybernetische Prozesse48§5.Das Anthropometrische Bewertungskonzept als tabellarisches Struktogramm50§6.Diskussion71§7.Zusammenfassung72§Literatur73

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783838668635
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:88 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:28.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks