Roland Siegloff Wolke sechs

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wolke sechs“ von Roland Siegloff

Plötzlich kommt alles anders. Der Brexit stürzt Adrian Fox in persönliche Probleme. Und dann passiert noch eine Katastrophe, die sein Leben vollends aus der Bahn wirft. Der britische Atomlobbyist aus Brüssel findet sich unversehens auf der Autobahn gen Osten wieder – mit einer Schildkröte und seinem Sohn auf der Rückbank und einer Beifahrerin, die eigentlich gerade mit ihm Schluss gemacht hatte.

Dabei ging in der europäischen Hauptstadt doch alles seinen geordneten Gang. Beamte und Abgeordnete agierten im Dienste der EU, Lobbyisten nahmen wie gewohnt Ein-fluss, manch einsames Herz suchte nach einem Pendant. Paare fanden sich, Kinder wurden geboren, Ehen geschieden. Das geschah in dem sicheren Gefühl, dass alles so bleiben würde, wie es war. Bis gestern.

Roland Siegloff geht in seinem neuesten Buch der Frage nach, welche Ereignisse und Entscheidungen unserem Leben eine bestimmte Richtung geben und inwieweit es überhaupt steuerbar ist. Wolke sechs ist nach Nächster Halt: Südkreuz und Schlagt das Schwein tot! sein dritter Roman.

Sein Sachbuch Reise zu den letzten Grenzen schaffte es auf die Shortlist des Europäischen Buchpreises in der Rubrik Essay. Der Autor, 1963 in Emden geboren, lebt in Brüssel und Berlin.

Stöbern in Romane

Blasse Helden

Leider hat für mich der blasse Held kein spannendes Leseereignis geboten

Lealein1906

Wie die Stille unter Wasser

Eine herzzerreißende Geschichte mit einigen leisen Passagen

Liebeslenchen

Alles Begehren

Ein sehr berührender Roman, der einen auf eine emotionale Achterbahn schickt und auch lange nach dem Lesen nicht mehr loslässt.

Ellysetta_Rain

Die Lieben der Melody Shee

Stille Wasser sind tief - und ich bin tief beeindruckt!

Tigerkatzi

Mein Herz in zwei Welten

Teil 1: TOP! Teil 2: GUT!! Teil 3: Enttäuschend! Erzwungene Fortsetzung, die an den Erfolg der ersten beiden nicht anknüpfen kann.

xuscha01

Die Lichter unter uns

Die Sprache der Autorin gefiel mir ganz gut und auch der Anfang war Ok, aber mir waren zu viele Klischees enthalten

spozal89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks