Roland Simm

 4 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Sakaya.
Roland Simm

Lebenslauf von Roland Simm

Roland Simm erblickte 1975 im verschlafenen Köppern in Hessen das Licht der Welt. Bereits als Kind begann er an Werken zu schreiben, ein Theaterstück und Satiren wurden schulweit aufgeführt und veröffentlicht. Aber ganz ernst war es damit zu dieser Zeit noch nicht. 1997 ging er beruflich nach Heidelberg, um auch einen Teil der weiten Welt zu sehen. Nach einer Lehre als Industriekaufmann wurde das Arbeiten von zuhause aus interessanter. Und kreative Werke gab es immer wieder. Doch erst 2011 widmete er sich ernsthaft längeren Erzählungen. Heidelberg blieb faszinierend, eine passende Mixtur aus Klein- und Großstadt mit romantischen Anleihen. 2017 veröffentlichte er seinen ersten Roman "Sakaya". Er hofft, mit seinen Gedanken etwas beitragen zu können und hat eigentlich unaufhörlich einen Stoff "auf der Pfanne". Roland Simm arbeitet und lebt immer noch gerne mit seinem Sohn in der Studentenstadt im Rhein-Neckar-Kreis.

Alle Bücher von Roland Simm

Roland SimmSakaya
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sakaya
Sakaya
 (1)
Erschienen am 09.08.2017

Neue Rezensionen zu Roland Simm

Neu
T

Rezension zu "Sakaya" von Roland Simm

Spannendes kurzes Science-Fiction Buch
Tobias_Gleichvor 9 Monaten

In dem Buch Sakaya geht es um einen Journalisten namens Thos, der auf dem Planeten Sakaya lebt. Thos ist ein leidenschaftlicher Journalist und schreibt über politische Themen seine Meinung. Als plötzlich eines Tages ein Raumschiff auf Sakaya landet und die Sakayaner herausfinden es sind andere Außerirdische Wesen, verliebt sich Thos in eine von diesen Wesen. Da aber der Präsident die Außerirdischen nicht will und Thos dauernd etwas schlechtes über den Präsident schreibt. Lässt er Thos's neue Freundin verschwinden und damit beginnt ein rasantes Abenteuer für Thos.

Meiner Meinung nach gefällt mir das Buch gut, weil es spannend ist und mal etwas neues für mich war. Der Schreibstil vom Autor war einfach zu lesen und ich konnte auch die Sachen, sowie das Wort "Nemeg" verstehen ohne das der Autor das Wort erklärt hat. Der Protagonist Thos ist außerdem ein gut beschriebener Charakter, der normal handelt, so dass man seine Schritte und Taten auch gut nachvollziehen kann. Auch die Nebencharaktere waren gut beschrieben und haben nachvollziehbar gehandelt. Am Ende möchte ich noch sagen, ich finde die Geschichte zwar ziemlich politisch, aber sonst hat mir das Buch sehr gut gefallen. Wer nicht so gerne und viel über Politik liest oder sich nicht gerne mit dem Thema beschäftigt, sollte sich gut überlegen ob er das Buch lesen möchte.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
neobookss avatar
Der Journalist Thos vom Planeten Sakaya träumt von einer gerechteren Welt - kann er sich gegen seinen Widersacher, den mächtigen Präsidenten Naron, durchsetzen? Da schlägt die Planetensystemüberwachung Sakayas Alarm und alles wird anders...

Herzlich willkommen zur Leserunde von "Sakaya" von Roland Simm!

Klappentext
Der Journalist Thos vom Planeten Sakaya träumt von einer gerechteren Welt. Lange hat er gegen Korruption und Machtmissbrauch in seinem Land angeschrieben. Damit hat er sich nun ausgerechnet Naron, seinen Präsidenten, zum Feind gemacht. 

Da verliebt sich Thos in eine Außerirdische vom Planeten T’Va. Doch ihr Glück ist nur von kurzer Dauer: Plötzlich ist sie verschwunden, obwohl ihr Körper dringend eine Regeneration benötigt. Hat Präsident Naron damit zu tun? Thos fasst den folgenreichen Entschluss, belastendes Material gegen den Regierungschef zu sammeln...

Zu gewinnen gibt es 10 E-Books.

Du möchtest in den Lostopf hüpfen?

Dann schreib uns doch, warum du dieses Buch gerne lesen möchtest. Wir wünschen dir viel Erfolg!
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Roland Simm wurde am 04. März 1975 in Deutschland geboren.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks