Roland Simon-Schaefer Kleine Philosophie für Berenike

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kleine Philosophie für Berenike“ von Roland Simon-Schaefer

Dies ist keine Philosophiegeschichte für Kinder, sondern ein kleines Buch, das Kinder - durchaus mit Hilfe der Erwachsenen - in die wesentlichen Themen der Philosophie einführt: Sprache und Erkenntnis, Weltentstehung und Natur, Sinn des Lebens und Gott, Moral, Politik und Kunst. Die Darstellung des Braunschweiger Philosophiedozenten ist elementar und unterhaltsam, ohne unzuverlässig zu vereinfachen; sie regt zum Nachdenken an über unsere Welt, in der Kinder und Erwachsene gemeinsam grundlegende Fragen stellen - und hier die Antworten der Philosophie erhalten. Die einzelnen Kapitel: Woher stammen die Wörter? - Woher stammen die Bedeutungen der Wörter? - Der Ursprung unseres Wissens - Die Entwicklung unseres Bildes von der Welt - Das Größte und das Kleinste - Wie groß sind wir Menschen? - Die Frage nach dem Sinn - Die Suche nach der richtigen Gesellschaftsordnung.

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen