Roland Spranger

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 42 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 21 Rezensionen
(8)
(13)
(6)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Deutscher Polar.

    Tiefenscharf

    Gulan

    07. August 2018 um 19:29 Rezension zu "Tiefenscharf" von Roland Spranger

    Vor knapp fünf Jahren hätte ich mit dem Begriff „polar“ in Verbindung mit Kriminalliteratur noch nichts anfangen können. Doch dann gab es diesen frisch gegründeten Verlag, der sich schon im Namen auf den französischen Kriminalroman in Hardboiled- und Noir-Tradition berief. Der Polar Verlag begann sein Programm mit Übersetzungen außergewöhnlicher amerikanischer, französischer und irischer Autoren. Doch insgeheim war Verleger Wolfgang Franßen immer darauf aus, die Tradition eines „Deutschen Polar“ zu begründen. In 2017 wäre dies ...

    Mehr
    • 5
  • ...und keinen Trost für niemand

    Tiefenscharf

    Havers

    21. June 2018 um 11:43 Rezension zu "Tiefenscharf" von Roland Spranger

    Das Grenzgebiet zwischen Oberfranken und Tschechien, ein Mekka für Zigarettenschmuggler und einer der Hauptumschlagplätze für Crystal Meth. Auf die Schnelle einen ordentlichen Batzen Geld verdienen und gleichzeitig der Langeweile des Alltags entkommen, diese Aussicht verleitet dann doch den einen oder anderen dazu, scheinbar kalkulierte Risiken auf sich zu nehmen und im Geschäft mitzumischen. So auch Max Thoss, dessen Karriere als Drogenkurier, oder wie er es nennt Sales Manager, ein jähes Ende findet, als er in einer ...

    Mehr
  • Bittere Realität vor der eigenen Haustür.

    Tiefenscharf

    Andreas_M_Sturm

    05. March 2018 um 18:52 Rezension zu "Tiefenscharf" von Roland Spranger

    Seine Leidenschaft für Alkohol wird dem Videojournalisten Sascha zum Verhängnis. Ein Unfall, den er im Suff baut, kostet ihn den Job und das Vertrauen seiner Frau. Verzweifelt versucht er sein Leben wieder in den Griff zu kriegen. Eine aufsehenerregende Enthüllungsstory über Drogengeschäfte im rechten Milieu soll die erhoffte Anerkennung bringen. Gemeinsam mit seinem Kumpel, dem Türsteher Carsten, beginnt er den Crystal-Dealer Max und dessen Vertriebsnetz zu observieren. Doch schon bald entwickelt sich die blauäugige Aktion für ...

    Mehr
  • Tiefgründig, spannend und einfach anders als die Masse - "Kriegsgebiete" von Roland Spranger

    Kriegsgebiete

    CosmoKramer

    05. January 2018 um 00:03 Rezension zu "Kriegsgebiete" von Roland Spranger

    Traumatisiert kehrt Daniel Schramm aus seinem Afgahnistan Einsatz zurück. Taliban griffen seinen Trupp an und er überlebte als einziger. Zurück in Deutschland verfolgt ihn diese Geschichte, er benötigt Therapie. Sein Leben geht stetig den Bach runter. Angstzustände und Verfolgungswahn führen dazu das seine Frau ihn verlässt, seine Tochter von ihm ferngehalten wird und er schlieslich auch in seiner Haimat mit dem Tod konfrontiert wird. Er findet mehr als nur eine Leiche und muss seine Unschuld verteidigen. Dabei hat er stetig das ...

    Mehr
  • Superspannend, Superinteressant!

    Kriegsgebiete

    Stefanie_Gregg

    31. January 2017 um 11:03 Rezension zu "Kriegsgebiete" von Roland Spranger

    Kein Wunder, dass dieses Buch den Glauser-Krimipreis bekommen hat! Es ist gleichermaßen spannend und tiefgehend geschrieben. Der traumatisierte Kriegsrückkehrer, der langsam selbst nicht mehr weiß, was er getan hat. Posttraumatische Belastungsstörungen nach Kriegseinsätzen werden hier fundiert und menschlich beschrieben. Dazu eine absolut spannende und im Nachhinein sehr logische, gut konstruierte Handlung. Ein Krimi der Extraklasse!

  • Vom Blitz getroffen

    Elementarschaden

    R_Manthey

    29. July 2015 um 13:41 Rezension zu "Elementarschaden" von Roland Spranger

    Kriminalromane stehen gelegentlich mit der Realität oder auch der Logik etwas auf Kriegsfuß. Bei Roland Sprangers neustem Buch ist das nicht anders, aber auf eine ganz eigenartige Weise. Es gehört nicht viel dazu, um den Überschwang bereits im Ansatz der Geschichte zu erkennen: Eine aus zwei Ermittlern bestehende Privatdetektei soll im Auftrag einer Versicherung in letzter Zeit seltsam vielen vom Blitz getroffenen Menschen nachstellen, um eventuelle Betrügereien aufzudecken. Auf die Idee, eine persönliche Bekanntschaft mit einem ...

    Mehr
  • Highway to Hell

    Kriegsgebiete

    R_Manthey

    13. July 2015 um 12:04 Rezension zu "Kriegsgebiete" von Roland Spranger

    Daniel Schramm hatte sein Land am Hindukusch verteidigt. Dafür bezahlt man nun seinen Psychotherapeuten bei der Bekämpfung seiner posttraumatischen Belastungsstörung. Frau und Tochter haben ihn verlassen, die Möbel seines Hauses haben schwer unter seinem Trauma gelitten. Bis auf sein Ledersofa. Das genießt jetzt die frische Gartenluft, denn dort schläft Daniel. Im Freien fühlt er sich wohler. Seine Woche ist klar geregelt. Jeder Tag hat ein Programm. Dienstag geht Hauptfeld Schramm joggen. Doch diesmal findet er eine Frauenleiche ...

    Mehr
  • stimmige Geschichte

    Elementarschaden

    loewe

    27. May 2014 um 20:08 Rezension zu "Elementarschaden" von Roland Spranger

    Verlagsinfo, Klappentext “Privatdetektiv Thorsten Kulik wird von einer Versicherung beauftragt, Blitzunfälle mit Personenschaden zu untersuchen. Er trifft auf merkwürdige Blitzopfer: Einen Einsiedler mit Alien-Kontakt. Eine durchgeknallte Rock-Band. Eine komplette Fußballmannschaft. Währenddessen muss Thorstens Kompagnon Ralf das Tagesgeschäft aufrechterhalten: Ehebruch, Schwarzarbeit, Nachbarschaftskriege. Die Arbeit wird für die Detektive unangenehm, als ein Stalker anfängt, ein bösartiges Spiel mit ihnen zu treiben. Immer ist ...

    Mehr
  • Skurrile Versicherungsfälle

    Elementarschaden

    Spatzi79

    17. March 2014 um 15:41 Rezension zu "Elementarschaden" von Roland Spranger

    Thorsten Kulik ist Privatdetektiv. Gemeinsam mit seinem Freund und Kollegen Ralf führt er eine kleine Detektei. Leider scheinen sie sich einen Feind gemacht zu haben, denn immer wieder erhalten sie merkwürdige kleine Drohungen und die Situation spitzt sich immer weiter zu, als der Unbekannte anfängt, ihre Aufträge zu sabotieren und sie immer massiver zu bedrohen! Gleichzeitig hat Thorsten einen größeren Auftrag. Für eine Versicherungsgesellschaft soll er die Ansprüche von Blitzopfern überprüfen und herausfinden, ob es unter den ...

    Mehr
  • Opfer von Blitzeinschlägen

    Elementarschaden

    odenwaldcollies

    15. February 2014 um 13:10 Rezension zu "Elementarschaden" von Roland Spranger

    Thorsten Kulik, der zusammen mit seinem Freund Ralf eine Detektei betreibt, erhält von einer Versicherungsgesellschaft den Auftrag, die Ansprüche mehrerer Personen zu überprüfen, die sie wegen gesundheitlicher Einschränkungen geltend machen, nachdem sie vom Blitz getroffen wurden. Während Thorsten die Blitzopfer befragt und dabei einem der Opfer näherkommt, ist Ralf mit der Observierung eines möglichen Seitensprungs beschäftigt. Gleichzeitig erhalten Thorsten und Ralf mysteriöse Droh-Mails von einem unbekannten Absender, der sich ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.