Roland Stickel Augenblicke im Leben eines Menschen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Augenblicke im Leben eines Menschen“ von Roland Stickel

…Klärus. Um ihn geht es in der Geschichte. Die Geschichte beginnt vor der Zeit, in welcher Klärus, der Held, sich entschließt, sein irdisches Leben als schweren Weg zu gehen, um sich nicht im „Außen“ der verlockenden Welt zu verlieren, sondern die Freiheit im Geiste zu erlernen. Auf Erden angekommen, vergisst er dies alles. Er ist ein Mensch wie du und ich, mit der Ausnahme, er geht bzw. fährt seinen Weg mit einem körperlichen Handicap. Er hat Kinderlähmung. Das macht das Leben spannender und bietet mehr Möglichkeiten zu wachsen und zu sein. Sein Weg führt ihn durch die seltsame Instanz Schule, durch die Wirren der 68er Zeit, in welcher er erkennt, dass Politik nie zur Erleuchtung führen kann und so macht er sich auf den Weg, die Blaue Blume zu finden. Geistig geführt durch tiefe Täler gehend, lässt ihn sein Leben erkennen, dass er mehr ist als nur sein Körper. Er erfährt, wo er her kommt und wohin er gehen will. Er lernt die Gesetze des Lebens kennen, den Weg der Umkehr und die Gefahren, die auf dem Wege lauern. Viele Steine, die dort liegen, müssen umfahren werden, auch kommt er oft kaum vorwärts, bis er erkennt, dass er sich die Steine selbst in den Weg legt. Auch macht er die Erfahrung, dass er immer, wenn er glaubt, irgendwo angekommen zu sein, eines Besseren belehrt wird.Die Geschichte des Lebens von Klärus ist eine tief beeindruckende Lebensgeschichte. Dass jemand, der als Behinderter gilt und gesehen wird, ein Leben ohne Behinderung führt, wirkt durchaus glaubhaft und vieles im Verlauf seines Lebens scheint sogar beneidenswert. Es geht hier um die wirklich wachen „Augenblicke im Leben eines Menschen“, Augenblicke, die bewusst wahr-genommen werden, die erkennen lassen, Leben bereichern, auch wenn es Augenblicke des Schmerzes sind, Augenblicke, die zur Wahrhaftigkeit des Lebens führen.

Stöbern in Biografie

Auf versunkenen Wegen

Es ist mehr ein poetisch und philosophisch verfasstes Tagebuch

Erdhaftig

Nachtlichter

Ein faszinierender Einblick in die raue Natur der abgeschiedenen Orkneyinseln ...

katthi

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Als ob ich mit Lorelai Gilmore einen Kaffee in Luke's Diner trinken würde.

Judith88

Die amerikanische Prinzessin

Eine kleine Geschichte Amerikas, mit Ausflügen nach Europa und Russland, mal mehr, mal weniger an Allenes Seite.

Schmiesen

Im Himmel wurde ich heil

Ein Lebensbericht, der mich tief berührt hat

MissSophi

Kein Dach über dem Leben

Selten so ein ehrliches Buch gelesen. Großen Respekt dafür.

Arabelle

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks