Roland Walter Standpunkte in Bewegung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Standpunkte in Bewegung“ von Roland Walter

Roland Walter ist von Geburt an spastisch gelähmt und arbeitet als Performer. Seine Performance-Partner erzählen über ihre Erfahrungen mit dem eingeschränkten Körper. Ihre unterschiedlichen Eindrücke, Erlebnisse und Gedanken finden in diesem Buch ihren Ausdruck. Mein Körper gehört mir. Er ist mein Eigentum. Wunderbar von Gott geschaffen. Im Spiegel kann ich mich nicht satt sehen. Aber was mache ich nun damit? Einfach dasitzen und mich darüber freuen? Was kann mein Körper? Was steckt in ihm drin? Ich möchte es herausfinden. Aber wie? Ich habe körperliche Einschränkungen. Die Medizin nennt es spastische Tetraplegie mit Athetosen, gekoppelt mit einer schweren Sprechstörung. Das bedeutet, ich kann alles bewegen, aber alles unkontrolliert. Trotzdem, ich möchte meinen Körper erforschen. Wie kann ich ihn fit halten? Wo liegen meine Grenzen? Es gibt so viele Trainingsmöglichkeiten. Was kann ich trotz meiner Behinderung tun und was passt zu mir?

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen