Roland Werner , Miriam Gamper-Brühl Du legst die Hand mir auf die Schulter

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Du legst die Hand mir auf die Schulter“ von Roland Werner

Roland Werner schreibt ausdrucksvoll, berührend und authentisch im Glauben. Erstmals liegen nun in einem ansprechend gestalteten Band 70 Gedichte, Gedanken und Gebete vor, die er im Zuge seines jahrzehntelangen Hinhörens auf die Bibel verfasst hat. Es sind ganz eigene, ausdrucksstarke Worte, die hinausreichen sollen zu Gott, und die etwas in uns zum Klingen bringen können von Glaube, Hoffnung und Liebe. Vorangestellt ist ihnen jeweils ein Bibelvers oder -abschnitt, auf den sich Roland Werner mal enger bezieht, mal in weiterem Sinne - sodass ein neuer Raum entsteht, in dem wir neu Hören und Beten lernen. Sieben Themen spannen einen lockeren Rahmen für seine tiefgründigen Texte: Begegnung und Bewegung, Suchen und Fragen, Meister und Freund, Heimat und Horizont, Krippe und Kreuz, Geist und Kraft, Dank und Segen. Die besondere Gestaltung trägt der Kunstfertigkeit seiner Texte Rechnung und macht das Buch zu einem kleinen Schmuckstück.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen