Gewerkschaftliche Erwachsenenbildng

Gewerkschaftliche Erwachsenenbildng
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Gewerkschaftliche Erwachsenenbildng"

Abseits der aktuellen Diskussion um die Ergebnisse der PISA-Studie gibt es einen Bildungsbereich, der nicht minder spannend ist: Die Erwachsenenbildung.§In diesem Buch wird die gewerkschaftliche Erwachsenenbildung einer näheren Prüfung unterzogen, indem Anspruch und Umsetzung gegenübergestellt werden.§Anhand der gewerkschaftlichen Erwachsenenbildung und dem Fallbeispiel "Gewerkschaftsschule" wird aufgezeigt, wie vielschichtig dieser Bildungsbereich ist.§Es gibt einen heiß umkämpften Erwachsenenbildungsmarkt, auf dem die verschiedenen Interessensvertretungen der ArbeitnehmerInnen nur dann bestehen können, wenn sie sich untereinander abstimmen, indem die Zielgruppen sinnvoll aufgeteilt und so die Ideen und Inhalte bestmöglich an die Frau und an den Mann gebracht werden.§Dabei wird die Forderung aufgestellt, dass Frauen als die wichtigste Zielgruppe gelten sollten, da gerade sie bedeutende Multiplikatorinnen sind, die quer durch die Gesellschaft wirken.§Weiters wird im Geiste gewerkschaftlicher Vordenker angeregt, dass sich die Gewerkschaft wieder verstärkt um die Breitenbildung kümmern muss und die Kaderschulung den anderen Interessensvertretungen überlassen sollte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783836499651
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:332 Seiten
Verlag:VDM Verlag Dr. Müller

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks