Rolf-Bernhard Essig , Marei Schweitzer Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt!

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt!“ von Rolf-Bernhard Essig

Schon als Kinder staunen wir Bauklötze, bauen uns Eselsbrücken oder führen einen Eiertanz auf. Als Jugendliche verstehen wir oft nur Bahnhof, haben eine lange Leitung oder gar keinen Bock. Und später packen wir entweder die Gelegenheit beim Schopf oder werfen die Flinte ins Korn. Mit Sprichwörtern gehen wir durchs Leben. Rolf-Bernhard Essig erzählt in diesem Buch, woher unsere Sprichwörter kommen und was sich hinter ihnen verbirgt. Er hat sich auf die Suche nach ihren Ursprüngen begeben und daraus witzige und immer unterhaltsame Geschichten gemacht. Entstanden ist eine bunte Sammlung unserer schönsten und bekanntesten Redensarten, bezaubernd und einprägsam illustriert von Marei Schweitzer.

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt!" von Rolf-Bernhard Essig

    Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt!
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    19. March 2012 um 11:37

    Wir benutzen sie fast täglich und irgendwann übernehmen sie auch unsere Kinder. Wenn wir Glück haben, passen sie in die jeweilige Situation, wenn nicht, merkt es auch kaum jemand, weil niemand ihre Herkunft und Bedeutung kennt. Die Rede ist von unseren Redensarten, die unsere Sprache reichlich kennt. Und wenn dann unsere Kinder beginnen zu fragen, was das denn bedeutet, wenn der Vater, etwas sehr Unwahrscheinliches als dennoch möglich behauptend, sagt, man habe schon Pferde kotzen sehen, dann stehen wir auf dem Schlauch und benutzen gerade schon wieder eine Redensart. Rolf- Bernhard Essig hat Dutzende von Redensarten in 11 Kapitel gegliedert und sie nach Themen geordnet und die jeweiligen Gesichten dazu erzählt: • Redensarten für erstaunliche Momente • Redensarten über Dummheit und Unverständnis • Redensarten über Klugheit, List und Erfahrung • Redensarten über Irrtum und Betrug • Redensarten über Geschwindigkeit und Dringlichkeit • Redensarten zu Ablehnung und Streit • Redensarten zu Misstrauen und Kritik • Redensarten über Niederlagen, Unglück und Missgeschick • Redensarten zu Glück, Gewinn und Erfolg • Redensarten über bedrohliche Situationen • Redenarten zu den unterschiedlichsten Anlässen Marei Schweitzer hat „die lustigen Geschichten hinter unseren Redensarten“ mit fröhlichen in zartem Rosa und Hellblau gehaltenen Illustrationen versehen. Geschichten, die insbesondere für Kinder verständlich geschrieben sind, aber auch jedem Erwachsenen helfen, den Redensarten, die er täglich benutzt auf die Spur zu kommen.

    Mehr