Rolf A. Becker , Francis Durbridge Krimi Kult Kiste 1

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Krimi Kult Kiste 1“ von Rolf A. Becker

Die 50er und 60er Jahre waren Radio-Jahre, waren Hörspiel-Jahre, waren Krimi-Jahre: Die Menschen blieben zu Hause und starrten mit großen Augen auf ihren magisch grünen Röhren-Empfänger. Diese Krimis erleben heute eine Renaissance, die ihresgleichen sucht. In diesem Sommer erscheinen drei Klassiker dieser großen Radio-Zeit in einer Box: Allen voran Paul Temple, Krimi-Autor und Detektiv, ohne den Scotland Yard aufgeschmissen wäre. Gefolgt von Paul Cox, verführerischer Charmeur und Bonvivant schlechthin, der sich aus Liebe zu den Frauen immer wieder in halsbrecherische Verwicklungen begibt. Noch mehr den Frauen zugetan ist der irische Privatdetektiv Philip Odell, der geschmeidige Beau, der sich im nebligen London durch scheinbar völlig undurchdringliche Geheimnisse kämpfen muss. Markige Männersprüche aus dem Gangstermilieu, Gentleman-Detektive und ein düster-schauriger Big-Band-Sound sorgen für beste Krimi-Unterhaltung. Hörspiele Laufzeit ca. 670 Minuten Sprecher: Carl-Heinz Schroth, Siegfried Lowitz, Albert C. Weiland, Brigitte Dryander u. v. a.

Stöbern in Krimi & Thriller

Inspektor Takeda und der leise Tod

Japanischer Ermittler in Hamburg

Wuestentraum

In tiefen Schluchten

Das ist kein Krimi, eher Geschichtsstunde plus Naturbeschreibung

sabsisonne

Todesreigen

Der Autor versteht zu fesseln und sein Duo Nemez und Sneijer hat bereits Kultstatus erlangt. Nervenkitzel pur! Klare Leseempfehlung!

tinstamp

Die Verlassene

Spannend und langatmig zugleich

SillyT

Wildfutter

Zotig und komödienhaft - Geschmacksache

mareikealbracht

Finster ist die Nacht

Macy Greeley zum dritten!

guemue

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen