Herausforderung: Kompetenzorientierte Hochschule

Cover des Buches Herausforderung: Kompetenzorientierte Hochschule (ISBN:9783834013286)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Herausforderung: Kompetenzorientierte Hochschule"

Unter dem Titel Herausforderung: Kompetenzorientierte Hochschule" stellt der Sammelband die Frage, welchen Herausforderungen sich die Hochschulen hinsichtlich des veränderten Stellenwertes von Lehre in Zukunft stellen müssen. Dabei nähert sich der Band dieser Diskussion auf drei Betrachtungsebenen. Auf der Metaebene wird das Konzept der Kompetenzorientierung in bildungspolitische, gesamtgesellschaftliche und technologische Entwicklungstrends eingeordnet. Daraus werden Implikationen für das Hochschulsystem abgeleitet. Zudem richtet sich der Fokus auf die Hochschule als Organisation (Mesoebene). In diesem Zusammenhang wird aufgezeigt, dass eine konsequente Umsetzung von Kompetenzorientierung letztlich als gesamtorganisationale Entwicklungsaufgabe zu verstehen ist und damit die strategische Ausrichtung der Hochschule als Ganzes tangiert. Auf der Mikroebene wird Kompetenzorientierung als Leitbild zur Gestaltung akademischer Lehr-Lernprozesse in das Zentrum der Betrachtung gestellt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783834013286
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:478 Seiten
Verlag:Schneider Verlag Hohengehren
Erscheinungsdatum:13.03.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks