Rolf Barth , Thorsten Droessler Vanille, Nudeln und ein Geistesblitz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vanille, Nudeln und ein Geistesblitz“ von Rolf Barth

Im Herbst 2012 erscheint das 3. Abenteuer-Kochbuch aus der Reihe: „Herr Wolke und sein Freund Alfons“. Mit original Rezepten von Alfons Schuhbeck für ein 4-Gang-Vanille-Menü. Zum gemeinsamen Lesen Kochen Essen Genießen … und Abwaschen Worum geht es? Herr Wolke erwartet Besuch von seiner Oma, die er gerne mit einem 4-Gang Vanille-Menü überraschen möchte, gekocht von seinem Freund Alfons. Bevor Herr Wolke und Alfons die Oma Zuhause abholen, unternehmen sie eine abenteuerliche Reise, um zum Menü auch die Geschichte der Vanille servieren zu können. Auf ihrer Spur geht es nach Versailles auf das Schloss von Ludwig XIV. Und schließlich landen sie auf der Insel La Réunion bei Edmond Albius, einem armen Jungen, der schlauer war als alle Gelehrten seiner Zeit. Seinem genialen Geistesblitz ist es zu verdanken, dass die Vanille in Europa heimisch werden konnte. Am Ende bekommt Oma Wolke ihr Vanille-Menü, das sie gemeinsam mit dem Sternekoch Alfons (Schuhbeck) kochen darf. Die Leser sind dazu natürlich auch herzlich eingeladen.

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Unterhaltsamer Plot, der einen in die verschiedensten Städte und Epochen entführt. Mit viel situativen Witz.

Siraelia

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schuhbecks 4-Gang-Vanillemenü für Kinder zum Nachkochen

    Vanille, Nudeln und ein Geistesblitz
    R_Manthey

    R_Manthey

    20. July 2015 um 12:15

    Im dritten Band dieser Kochbuch-Serie für Kinder zwischen fünf und neun Jahren geht es um Vanille. Wahrscheinlich kennen die meisten Kinder Vanille nur vom gleichnamigen Pudding und haben noch nie eine Vanilleschote gesehen. Das kann mit diesem Buch anders werden. Nach der üblichen Herr-Wolke-Rahmen-Geschichte geht es um die Herkunft der Vanille. Das wird sehr schön erklärt. Wie überhaupt die Warenkunde eine wichtige Rolle in dieser Serie spielt. Auch in diesem Buch findet der kleine Leser etliche Gewürze, Kräuter und Beeren eindrucksvoll im Inneren des Buchdeckels gezeichnet. Ob die nachfolgend kurz erläuterten Gerichte den kleinen Köchen auch schmecken, muss man abwarten. Vielleicht erweisen sich da die mitkochenden Erwachsenen als aufgeschlossener. Die Kocherklärungen sind jedenfalls nach meinen bescheidenen Erfahrungen gut gelungen. Immerhin kann man zum Beispiel lernen, dass man ausgekratzte Vanilleschoten noch mehrmals zum Würzen nutzen kann, bevor ihre Würzkraft nachlässt. Die Gerichte: 1. Blumenkohlsuppe mit Curry und Vanille 2. Knoblauch-Vanille-Spagetti mit Kirschtomaten und Parmesan 3. Lachs in Knoblauch-Vanille-Butter auf Paprikaspinat 4. Milchpudding mit Vanille und Himbeeren 5. Papaya-Frucht-Drink Für Gang Nr. 2 werden die Spagetti in einer Knoblauch-Ingwer-Vanille-Geflügelbrühe gekocht, aus der dann die Würzbestandteile entfernt werden. Spinat ist wohl nicht unbedingt ein beliebtes Kindergericht. Aber vielleicht ist das nur in meiner Familie so. Die Idee zu dieser Reihe ist sehr schön, bei den Gerichten habe ich allerdings manchmal meine Zweifel, ob Kinder dafür immer die entsprechende Begeisterung aufbringen werden.

    Mehr