Heidenangst

Heidenangst
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Heidenangst"

Mario Engstenberg ist ein in Rösrath lebender Autor.
Der Verkauf seiner bisher erschienen „Road - Novels“ hält sich jedoch arg in Grenzen. Durch einen Auftritt der Krimi-Autoren-Band „Hands up & Shooting Stars“ mit ihrem Bandleader Peter Demant in Schloss Eulenbroich (Rösrath) wird Engstenberg moti¬viert, das Genre zu wechseln … einen Krimi zu schrei-ben. Das Problem ist: Mario Engstenberg braucht zum Schreiben immer „den roten Faden des Selbsterlebten“.
Als in der Wahner Heide ein erstochener Mann aufgefunden wird, ändert sich von einem Moment auf den anderen das bislang eher beschauliche Leben des Autors, denn der Ermordete ist Engstenbergs Flurnachbar.
Der Autor wittert eine Wahnsinnsstory und beginnt im Umfeld des Toten zu recherchieren.
Die Mutter des Ermordeten, Frauen, mit denen der Tote in Beziehung stand, Mitglieder einer Künstlervereinigung und der Martinus-Notfalldienst, bei dem der Mann als Erste-Hilfe-Ausbilder arbeitete, sucht Engstenberg auf. Mehrfach glaubt der Autor sogar, den Mörder überführt zu haben, wird jedoch vom Bonner Kommissar Sauerwein jedes Mal eines Besseren belehrt.
Bei seinen Recherchen hat Engstenberg aber offenbar in ein Wespennest gestochen, denn auf einmal wird der Autor selber massiv bedroht, gerät in Lebensgefahr …und bekommt am eigenen Leib zu spüren, was Heidenangst ist.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783941533073
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:569 Seiten
Verlag:Quadratkreis Autorenverlag
Erscheinungsdatum:26.11.2016

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks