Rolf D. Sabel Agrippina - Kaiserin von Rom

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Agrippina - Kaiserin von Rom“ von Rolf D. Sabel

Köln im Jahre 53 nach Christus: Eine geheimnisvolle Mordserie sorgt für große Unruhe. Das Motiv istvöllig unklar - aber alle Opfer tragen ein blutiges "N" auf ihrer Stirn. Der PrätorianertribunMarcusValerius Aviola wird aus dem fernen Rom nach Germanien geschickt, um die Mordserieaufzuklären. Er entdeckt, was alle Opfer verbindet: Sie gehören alle einer neuen orientalischenSekte an, die einen Schreinersohn anbetet ...Fünf Jahre später erschüttern erneut mehrere Mordfälle die beschauliche Stadt am Rhein. SämtlicheOpfer gehören zum Vertrautenkreis der Agrippina, die im fernen Rom um ihre Machtposition kämpft,denn der junge Kaiser Nero entzieht sich zunehmend ihrem Einfluss. Marcus Valerius Aviola wird nachRom gerufen, um die Morde aufzuklären. Doch der Auftrag birgt tödliche Gefahren ...Dieser Doppelband vereint die beiden historischen Romane "Agrippinas Geheimnis" und "AgrippinasTod".

Stöbern in Historische Romane

Möge die Stunde kommen

Spannend, aber politische Verwicklungen wirken konstruiert und Nebencharaktere bleiben eindimensional

Julia_Kathrin_Matos

Die Salbenmacherin und die Hure

Düster und spannend, wieder ein toller historischer Krimi um die Salbenmacherin Olivera.

Klusi

Die Stadt des Zaren

spannender historischer Roman über die Entstehung von St.Petersburg

Vampir989

Das blaue Medaillon

Spannender Historienroman mit kleinen Schwächen

Sorko

Marlenes Geheimnis

Marlenes Geheimnis ist ein Roman in dem man sich fallen lassen kann. Er geht ans Herz, lässt uns lächeln und berührt zugleich tief.

Binea_Literatwo

Die letzten Tage der Nacht

Wundervoll gelungener Wechsel zwischen Fiction und historischer Wahrheit - das ganze fesselnd erzählt

markusros

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen