Rolf Dobelli

(344)

Lovelybooks Bewertung

  • 462 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 19 Leser
  • 46 Rezensionen
(87)
(144)
(79)
(26)
(8)
Rolf Dobelli

Lebenslauf von Rolf Dobelli

Rolf Dobelli ist studierter Betriebswirt und hat in Philosophie promoviert. Auch ist er Gründer und Intendant von WORLD.MINDS - einer Community für die führenden Köpfe in Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft. Der 1966 geborene Autor verbrachte einige Zeit seines Lebens im Ausland mit Stationen in Hongkong, Australien, England und den USA. Heute lebt er mit seiner Familie in Bern. Mit seinen klugen Texten begeistert er Millionen von Lesern.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Rolf Dobelli
  • Booklights-Verlosung - wir stellen den Diogenes Verlag vor!

    Die Wahrheit über das Lügen

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Die Wahrheit über das Lügen" von Benedict Wells

    Booklights - Besondere Verlage im Rampenlicht Wir laden dich herzlich ein mit Booklights neue Verlage, großartige Bücher und spannende Autoren zu entdecken. Den Auftakt macht in dieser Woche der wunderbare Diogenes Verlag, den wir dir gern mit einigen Buchempfehlungen aus seinem Programm näher vorstellen möchten. Entdecke gleich unsere Diogenes Booklights! Hier kannst du nicht nur den Diogenes Verlag und seine Bücher kennen lernen, sondern es gibt auch 3 tolle Booklights-Pakete aus dem Diogenes Verlag zu gewinnen. Enthalten ...

    Mehr
    • 453
  • Sehr hilfreich, wenn willig zur Konsequenz

    Die Kunst des guten Lebens

    Duffy

    21. June 2018 um 18:54 Rezension zu "Die Kunst des guten Lebens" von Rolf Dobelli

    Wäre der Autor ein anderer, dann hätte das Buch meine "Literaturhöhle" nicht gefunden, aber Dobelli konnte gerade mit seinem Werk über das klare Denken überzeugen. Grund der Irritation ist der Vermerk "Wege zum Glück", denn an diesem Thema arbeiten sich gefühlte hunderttausend Autoren ab. Glück ist nun mal nicht zu definieren und auch Dobelli macht das nicht, er nutzt Material der Glücksforschung (heißt wirklich so) für seinen psychologischen Background und das ist legitim. Besser wäre es wohl, dem Titel den Zusatz "Wege zum ...

    Mehr
  • Einige gute Ideen, aber auch teilweise zynisch

    Die Kunst des guten Lebens

    zukunftskind

    18. June 2018 um 21:13 Rezension zu "Die Kunst des guten Lebens" von Rolf Dobelli

    Der Autor vertirr in diesem Buch oft die Einstellung: ich kann nichts dafuer und ich kann es nicht aendern. So zum Stand der Welt, zum Klimawandel, unfaire Fluechtlingspolitik, etc. Sicherlich ist so eine Einstelung gesund, aber auch egoitisch. Die Probleme zu Uebersehen hilft der Menschheit geiss nicht, Fuer mich ein klarer Fall der Meinung eines typischen Schweizers, der alles hat und keine Lust hat, etwas sinnvolles mit seinem Leben zu machen. Einige der Ideen sind allerings brauchbar, so z.B. bescheiden sein und sich keinen ...

    Mehr
  • Interessante Einblicke in unser Denken

    Die Kunst des klaren Denkens

    Soeren

    21. March 2018 um 17:35 Rezension zu "Die Kunst des klaren Denkens" von Rolf Dobelli

    Es ist ein interessantes Buch über Denkweisen und wie unser Gehirn funktioniert. Beim Lesen ertappte ich mich mehrmals dabei, dass ich den geschilderten Szenarien zustimmte, weil ich in der entsprechenden Situation definitiv genauso entschieden hätte. Zum Beispiel als es um den Anker-Effekt ging (wenn man nicht alle Fakten kennt, pickt man sich das Gegebene als Anker heraus und versucht davon aus Rückschlüsse zu ziehen) oder als es um Glückstalismane ging. Oder dass man nicht dem Irrtum ergeben sollte, dass Leute wie ...

    Mehr
  • Glück für ohnehin Glückliche

    Die Kunst des guten Lebens

    Sago68

    10. December 2017 um 17:29 Rezension zu "Die Kunst des guten Lebens" von Rolf Dobelli

    Das Buch vereint 52 Kolumnen des Autors zum Thema, was man für ein gelungenes Leben besser tun bzw. unterlassen sollte. Dies bietet durchaus einige interessante Denkanstöße, die es zu beherzigen gilt, und ist zudem unterhaltsam zu lesen.Dabei schöpft der Autor aus drei Quellen: bei den Stoikern wie Seneca, der psychologischen Forschung der letzten Jahrzehnte und leider auch bei den Weisheiten moderner Investoren. Die ersten beiden Quellen waren mir angenehm, die letzte gar nicht. Ich persönlich fand es eher befremdlich, ...

    Mehr
  • viele kleine Geschichten zum Glücklich-werden

    Die Kunst des guten Lebens

    jeanne1302

    28. November 2017 um 08:23 Rezension zu "Die Kunst des guten Lebens" von Rolf Dobelli

    Das Cover ist schlicht gehalten und ansprechend, der Titel macht Lust, hineinzuschauen und zu erfahren, wie man sich das Leben verbessern könnte. Auch gefällt mir der Umstand, dass wohl Umweltpapier benutzt wurde.Die Fotos im Buch beeindrucken mich jedoch wenig. Ich fand sie nicht sehr ansprechend, aber ich denke, das ist Geschmacksache und hat nichts mit dem Inhalt des Buches zu tun. Dieses Buch in einem Rutsch zu lesen, kann man machen, ich habe mir die Variante herausgesucht, das Inhaltsverzeichnis nach den Texten zu ...

    Mehr
  • Fragefreitag mit Rolf Dobelli am 27. Oktober 2017

    Die Kunst des guten Lebens

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Die Kunst des guten Lebens" von Rolf Dobelli

    Ein Fragefreitag der glücklich macht! In dieser Woche dürft euch auf einen Fragefreitag mit Bestsellerautor Rolf Dobelli freuen. Seine Sachbücher "Die Kunst des klaren Denkens" und "Die Kunst des klugen Handelns" kennt ihr bestimmt bereits. Nun dürft ihr gespannt auf sein neues Buch "Die Kunst des guten Lebens" und eine Fragerunde mit dem Autor sein. Dieses Mal dreht sich alles um das Thema "Glück" und darum, dass es nicht nur einen Weg gibt, um glücklich zu sein oder zu werden. Über den Autor: Rolf Dobelli ist studierter ...

    Mehr
    • 85
  • Hat mich enttäuscht

    Und was machen Sie beruflich?

    Daniel_Allertseder

    23. August 2016 um 15:04 Rezension zu "Und was machen Sie beruflich?" von Rolf Dobelli

    Meine Meinung ​ Ich hab das Buch mit einer hohen Erwartung begonnen, da der Klappentext und der Titel recht interessant und lustig klang. Auch die Zitate des Klappentextes versprachen ein kurzweiliges Lesevergnügen; „Unterhaltung auf hohem Niveau […]“, um eines davon zu nennen. Leider aber erwies sich dieses Buch als langatmige Handlung ohne roten Faden. Das Buch war bespickt mit belanglosen und derartig „nicht sinnvollen“ Szenen und Beschreibungen, die das Werk derartig uninteressant machten, dass ich gezwungen war, es fertig zu ...

    Mehr
  • Für mehr Spaß am Denken

    Die Kunst des klaren Denkens

    Duffy

    29. February 2016 um 09:55 Rezension zu "Die Kunst des klaren Denkens" von Rolf Dobelli

    So klar ist das nicht, dass ein Buch über das Denken ein Bestseller wird. Doch hier zu Recht, denn Dobelli kennt 52 Denkfehler, die am häufigsten von allen, nicht nur von "hauptberuflichen" Denkern gemacht werden. So bekannt sie uns auch vorkommen, desto überraschter sind wir, in welcher Häufigkeit sie uns unterlaufen. Darum geht es Dobelli, die Alltäglichkeit und die Gewohnheit dieser Denkfehler zu entlarven. Das macht er großartig mit Hilfe simpler Alltagssituationen. Nach dem Erkennen erkärt er das Funktionieren und stellt ...

    Mehr
  • ✎ Rolf Dobelli - Denkfehler und Irrwege 1 Die Kunst des klaren Denkens

    Die Kunst des klaren Denkens

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. February 2016 um 17:44 Rezension zu "Die Kunst des klaren Denkens" von Rolf Dobelli

    Schon vor einiger Zeit ist mir dieses Buch untergekommen und ich wollte immer wissen, was genau Rolf Dobelli denn meint, wenn er von 'Denkfehlern' spricht. Ich hatte mir das Buch ehrlich gesagt komplexer vorgestellt, mit mehr Drumherumreden, lange Texte zu jedem "Fehler", aber der Autor hat sich wirklich auf das Wesentliche beim Erklären beschränkt. Jeder "Falle" hat er nicht mehr als 3 - 4 Seiten gewidmet - und die haben vollkommen ausgereicht, mir zu erklären, was er meint. Manchmal verwendete er sogar eigene Beispiele, sodass ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.