Rolf Ersfeld

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Paul und die Herbst-Zeitlose

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Spur der Eiskristalle

Bei diesen Partnern bestellen:

Vereinzelt Nebel

Bei diesen Partnern bestellen:

Delfin und Magnolie

Bei diesen Partnern bestellen:

Balthasars Hände

Bei diesen Partnern bestellen:

Mattuschkes Versuchung

Bei diesen Partnern bestellen:

Winterbirnen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Spur der Eiskristalle

    Die Spur der Eiskristalle
    Thrillertante

    Thrillertante

    16. September 2015 um 07:43 Rezension zu "Die Spur der Eiskristalle" von Rolf Ersfeld

    Mehr als der Klappentext hergibt, möchte ich zur Story nicht sagen. "Die Spur der Eiskristalle" hebt sich von gängigen Thrillern und Krimis insofern ab, dass den Leser hier zwei Romane in einem erwarten. Rolf Ersfeld gelingt es sowohl Liebesroman, als auch knallharten Thriller zu vereinen. Die Sprache, in der der Roman verfasst ist, hat mich sehr überrascht. Spannung. Liebe und Dramatik wechseln sich hier in einem äußerst bildhaften Schreibstil ab. Brutale Morde und einfühlsam gezeichnete Liebesszenen, in denen die Erotik auch ...

    Mehr
  • Balthasars Hände

    Balthasars Hände
    Samtpfote

    Samtpfote

    22. September 2014 um 21:35 Rezension zu "Balthasars Hände" von Rolf Ersfeld

    Klappentext: Balthasar Krügers Zukunft steht unter keinem guten Stern. Verspottet wegen seiner Gesichtszüge - von Geburt an, die eines alten Mannes - hinterlässt der frühe Unfalltod seines Vaters, eines gewalttätigen Trinkers, auch noch einen Berg Schulden.Trotz der Häme, die ihn von allen Seiten trifft, umgibt den sensiblen, linkischen Jungen, den alle Baba nennen, eine mystische Aura: Seine Hände können auf unerklärliche Weise Schmerzen lindern. Als er nach einem erneuten Schicksalsschlag abstürzt und sich vor Gericht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Winterbirnen" von Rolf Ersfeld

    Winterbirnen
    Samtpfote

    Samtpfote

    08. March 2013 um 09:51 Rezension zu "Winterbirnen" von Rolf Ersfeld

    Klappentext: Eiskalt, doch zuckersüß sind die Birnen, die sich drei Kinder im deutschen Nachkriegswinter teilen. Die Früchte werden gleichsam zu einer Allegorie ihrer lebenslangen, turbulenten Freundschaft mit guten und schlechten Phasen. Luisa umgibt ein dunkles Geheimnis, das sie auch ihrem treuesten Freund Joe nicht offenbaren kann und mehr Distanz zu ihm hält, als sie im Grunde ihres Herzens möchte. Ben verliebt sich in die bezaubernde Biologin Belle, die auch Joe heimlich verehrt. Als sie beruflich in Afrika weilt und schwer ...

    Mehr