Rolf Friedrich Schuett Schlafmützen nennen uns Träumer

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schlafmützen nennen uns Träumer“ von Rolf Friedrich Schuett

Reflexionen und Sentenzen "Ein Haufen aufs Geratewohl hingeschütteter Dinge ist die schönste Weltordnung." (Heraklit, um 500 v. Chr.) I n h a l t : Häcksel und Hackfleisch (Urteilssprüche und Freisprüche) Zitatsachen : S e n i l i a (Vom Alter) Idealistischer Lebenslauf Vom "Lumpenproletariat" zum "BGE" Kurzlesebuch der deutschen Philosophie 500 Jahre reformierter Protest Fragment zu Selbstbewusstsein und Wahn Monolith, zertrümmert zu Monolithen "Der Witz ist das Prinzip und Organ der Universalphilosophie." (Friedrich Schlegel)

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen