Rolf Goetz

 4,7 Sterne bei 19 Bewertungen
Autor von Baedeker Reiseführer Gran Canaria, Kreta (E-Book) und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Rolf Goetz

Rolf Goetz studierte Publizistik und Psychologie an der Freien Universität Berlin, er veröffentlichte bereits mehrere Reise- und Wanderführer über die Schweiz und den Mittelmeerraum. Der Autor lebt als freiberuflicher Reisejournalist in Stuttgart.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Mecklenburgische Seenplatte (ISBN: 9783763343560)

Mecklenburgische Seenplatte

Neu erschienen am 24.02.2021 als Taschenbuch bei Rother Bergverlag.
Cover des Buches Umbrien (ISBN: 9783763343249)

Umbrien

Erscheint am 26.03.2021 als Taschenbuch bei Rother Bergverlag.

Alle Bücher von Rolf Goetz

Cover des Buches Kreta (E-Book) (ISBN: 9783763303106)

Kreta (E-Book)

 (2)
Erschienen am 16.04.2020
Cover des Buches Mallorca (ISBN: 9783763341221)

Mallorca

 (2)
Erschienen am 27.02.2019
Cover des Buches Baedeker Reiseführer Gran Canaria (ISBN: 9783829747318)

Baedeker Reiseführer Gran Canaria

 (2)
Erschienen am 21.04.2020
Cover des Buches Botanische Wanderungen Kanarische Inseln (ISBN: 9783763331666)

Botanische Wanderungen Kanarische Inseln

 (1)
Erschienen am 02.02.2017
Cover des Buches Fuerteventura (ISBN: 9783763343034)

Fuerteventura

 (1)
Erschienen am 10.01.2017
Cover des Buches Mallorca (ISBN: 9783763330492)

Mallorca

 (1)
Erschienen am 05.01.2019
Cover des Buches Highlights Schweiz (ISBN: 9783765458729)

Highlights Schweiz

 (1)
Erschienen am 17.04.2013
Cover des Buches Baedeker Reiseführer La Palma, El Hierro (ISBN: 9783829746786)

Baedeker Reiseführer La Palma, El Hierro

 (1)
Erschienen am 31.01.2019

Neue Rezensionen zu Rolf Goetz

Neu
Cover des Buches Mallorca (ISBN: 9783763330492)martina400s avatar

Rezension zu "Mallorca" von Rolf Goetz

Wandern auf Mallorca
martina400vor 2 Jahren

Inhalt:

Das Motto dieses Wanderführers ist: „Wandern und Genießen“. In zahlreichen Touren kann man abseits von überlaufenen Stränden die Insel erkunden und kulinarische Geheimtipps entdecken. Die Touren führen über Gipfel, Schluchten, schattige Küstenwanderungen, zu einfachen Wachtürmen oder schönen Strandabschnitten. Zudem findet man ausführliche Routenbeschreibungen, Höhenprofile, Wanderkarten und attraktive Fotos, was einen erwartet.


Cover:

Das Cover zeigt das Bild einer Wanderung und ist somit absolut realitätsgetreu. Es macht Lust aufs Wandern und auf Abenteuer.


Meine persönliche Meinung:

Dieser Wanderführer ist wirklich perfekt für Touristen, die das Land nicht kennen. Die Wanderungen wurden nämlich nicht von einem örtlichen Touristenbüro oder von etwas ähnlichem wie die Naturfreunde geschrieben, sondern von einem Deutschen, der die Wege wirklich so beschreibt, wie sie auch sind. Er schreibt zB., dass es teilweise keinen Weg mehr gibt, aber dafür Steinmännchen oder markante Stellen. Die Wanderungen sind so gut beschrieben, dass man sich trotz Weglosigkeit nicht verlaufen kann. Natürlich konnte ich nicht alle Wanderungen machen. Aber die, die ich gegangen bin waren grandios. Ich bin mir sicher, dass ich zu einigen Plätzen sonst nicht hingekommen wäre. Der Autor zeigt hier wirklich tolle Seiten der Insel, die fernab von jeglichem Tourismus sind. Ebenso stimmen die Gehzeiten und Höhenmeter überein. Ich bin total begeistert, welch schöne und spektakuläre Fleckchen inklusive geschichtlichem Hintergrund hier gezeigt werden. Außerdem entdeckt man hier Wanderungen, die anstrengend sind und lang dauern, aber auch Wanderungen, die kurzweilig sind und eher wenige Höhenmeter haben.


Fazit:

Ein Wanderführer, mit Wanderungen fernab der Touristenattraktionen mit unterschiedlichen sportlichen Anforderungen und spektakulären Zielen.

Kommentieren0
11
Teilen
Cover des Buches Baedeker Reiseführer La Palma, El Hierro (ISBN: 9783829746786)W

Rezension zu "Baedeker Reiseführer La Palma, El Hierro" von Rolf Goetz

Las islas bonitas
wschvor 2 Jahren

Zum Glück hat dieser BAEDEKER weder Mallorca noch Ibiza oder sonst eine überquellende, lärmende, mit, um es dezent auszudrücken, stark alkoholisierten Touris überquellenden Inseln zum Thema. Und auch nicht eine der 'Bade-Inseln' in der Nachbarschaft. Sprich Gran Canaria oder Teneriffa.

Auf La Palma und erst recht auf El Hierro steht keine Party, kein All-Inclusive-Bunker, kein Kilometer langer Sandstrand im Vordergrund. Sondern vornehmlich Natur pur. Was nicht heissen soll, dass auf den beiden Inseln nicht gebadet werden könne. Es steht eben nur nicht an absolut erster Stelle der Attraktivitäten. Schon der Vergleich der Besucherzahlen verdeutlicht dies: die Kanarischen Inseln hatten anno 2017 zusammen 14,4 Millionen Touristen zu verkraften. Die Balearen wurde in dem Jahr von 13,8 Millionen Touris überschwemmt. Von den Urlaubern die den Weg in den Atlantik gefunden haben, haben laut der Information auf Seite 190f gerade mal 0,15% entsprechend 199.000 Menschen ihren Urlaub auf diesen beiden Inseln verbracht.

Solche Nebenbei-Informationen sind es, die den Reiz aller Baedekers ausmachen. Hier geht es nicht um die angesagtesten Discos, Party Locations, Shopping-Erlebnisse oder vergleichbares. Es geht darum, das im jeweiligen Baedeker thematisierte Reiseziel kennen und damit auch schätzen zu lernen.

Bezüglich der Informationen über Land und Leute ist somit eigentlich alles zum Ausdruck gebracht. Flora, Fauna, Geologie, Geschichte, Wirtschaft, Feiern (nicht Partys, sondern Feiern), Menschen, all dies wird nett lesbar beschrieben. 

Selbstverständlich, sonst wäre es kein Reiseführer, gibt es auch jede Menge Hinweise zu nach Ansicht des Autorenteams empfehlenswerten Hotels, Restaurants, Erleben und Geniessen, zur Anreise etc. Beim zuletzt erwähnten Punkt Anreise fand ich es etwas ärgerlich, dass keine auch nur ansatzweise Info über die Kosten für den Inlandsflug von La Palma oder Teneriffa nach El Hierro zu finden ist. OK, das Netz weiss da sicher mehr. Und dann noch aktuelleres.

Ansonsten zeichnet sich der BAEDEKER durch die gewohnt gute Aufmachung aus. Nicht nur von der Verarbeitung. Sondern dass jede Ortschaft, Landschaft etc. in alphabetischer Reihenfolge nach dem jeweiligen Namen sortiert aufgeführt wird. Die Übersichtskarten auf dem Inneren der Klappseiten für Titelseite und Rücken geben einen ersten Überblick. Die in einer Kunststofftasche beigefügte Strassenkarte (1: 55.000) ersparen die Ausgabe für eine separate Autokarte für diejenigen, die die beiden vorgeschlagenen ganztägigen Autotouren ( 125 km und 135 km Fahrstrecke) erleben wollen, um La Palma in möglichst vielen Facetten zu erleben.

In Abwandlung eines alten Werbeslogans der 2016 von Reemtsma eingestellten Marke Atika: 
"Es war schon immer etwas Besonderes, etwas mehr wissen zu wollen..." 
Mit BAEDEKER erhält man das Besondere.
Auf den Islas bonitas dazu noch die besonders schöne Natu

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Baedeker Reiseführer Gran Canaria (ISBN: 9783829746052)W

Rezension zu "Baedeker Reiseführer Gran Canaria" von Rolf Goetz

Hinfliegen, an den Strand legen und zurück fliegen? VIEL ZU WENIG!
wschvor 2 Jahren

Was es auf Gran Canaria alles zu entdecken, zu erleben, zu geniessen gibt, das verrät Rolf Goetz und die BAEDEKER-Redaktion in dieser 14. Auflage des Reiseführers. Wobei die Neuauflage wie alle anderen neu verlegten BAEDEKERS dem vor einigen Monaten durchgeführten Relaunch der Reihe unterzogen wurde: modernere, griffigere Aufmachung, eine überarbeitete, besser zu handhabende und besser lesbare beigelegte Strassenkarte (1:110.000). 

Die Reihenfolge der Abschnitte wurde ebenfalls angepasst: zuerst ganz allgemeine, pauschale Hinweise, Tipps und Infos. Dann einige Tourenvorschläge, sechs Stück genau gesagt, per Auto zu absolvieren. 
Im darauf folgenden Hauptteil, reich illustriert mit Farbfotos, mit den Ortschaften und Sehenswürdigkeiten in alphabetischer Reihenfolge werden selbstverständlich auch die touristischen Hochburgen Maspalomas, Playa des Inglés und ähnliches nicht nur erwähnt, sondern mit Hinweisen auf die empfehlenswerten Hotels, Gastronomie und, so vorhanden, Vergnügungsparks. Wer's denn mag...

Einschliesslich eines kleinen Spanischwörterbuch und Stichwortverzeichnis schliessen sich auf immerhin 90 Seiten Hintergrundinfos an. Von Geschichte, Kunstgeschichte (logo, ist ja ein Baedeker!) , interessanten Menschen, Schlemmen & Geniessen, Feiern & Festen, allgemeinen Infos von Anreise, Etikette bis Strassenverkehr.

Der Gran Canaria-Baedeker- eine runde Sache. Pardon, ein (fast) perfekter Reiseführer mit abgerundeten Seiten'ecken' und praktischem Gummibändel aussen rum.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 28 Bibliotheken

Worüber schreibt Rolf Goetz?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks