Enzephalon lässt grüssen

5,0 Sterne bei1 Bewertungen

Cover des Buches Enzephalon lässt grüssen (ISBN: 9783865821386)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Enzephalon lässt grüssen"

Die Welt Klaus Däubners scheint an den bunt gemusterten Blumentapeten seines Wohnzimmers zu enden, als er sich an seinem dreißigsten Geburtstag mit einem Glas Pernod in der Hand der philospophischen Betrachtung seines Lebens widmet. In der Gesellschaft mit sich selbst fühlt er sich dabei außerordentlich versorgt, unterhalten und aufs höchste zufrieden. Doch da bekommt er unvermittelt Besuch aus seinem Gehirn... Ein Stück Autobiographie des Autors, eingebettet in eine surrealistische Handlung. Auch die anderen Texte dieses Büchleins sollen be(ge)troffen machen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783865821386
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Verlag:Monsenstein und Vannerdat
Erscheinungsdatum:01.05.2005

Rezensionen und Bewertungen

5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783865821386
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Buch
    Verlag:Monsenstein und Vannerdat
    Erscheinungsdatum:01.05.2005

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks