Rolf H. Arnold Positives Denken programmieren durch Selbsthypnose

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Positives Denken programmieren durch Selbsthypnose“ von Rolf H. Arnold

Durch Selbsthypnose, bzw. Autosuggestion, wird zunächst eine tiefe, ganzheitliche Entspannung von Körper, Geist und Seele erzeugt, die einen erleichterten Zugang zum Unterbewusstsein eröffnet. Auf dieser Basis erfolgt dann durch selbsthypnotische Vorstellungsbilder und Affirmationen die Modellierung des Zielbildes, wie man sich in der Zukunft verhalten wird: Positiv denkend. In immer neuen Selbsthypnosen, formelhaften Vorsätzen und Affirmationen wächst im Unterbewusstsein das Bild: Ich denke positiv. Unter den steten, regelmäßig wiederholten psychodynamischen Einflussnahmen beginnt dann langsam eine Umformung der inneren Programmierung im Sinne der Zielvorstellung und entsprechend auch im äußeren Erscheinungsbild die Verhaltensänderung zum Positiven Denken. Hierbei sind die Regelmäßigkeit und Ausdauer in den Anwendungen von großer Bedeutung.

In einer Einführung erklärt der Autor, unter welchen Voraussetzungen und Bedingungen Selbsthypnose und Affirmationen besonders wirksam sind.

Stöbern in Sachbuch

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

Planet Planlos

sehr informatives Sachbuch über den Klimawandel

Vampir989

Hass ist keine Meinung

Glaubt nicht alles, was man euch erzählt. Vor allem nicht, was das Internet euch erzählt! Bleibt skeptisch und setzt euer Gehirn ein.

DisasterRecovery

LYKKE

Ein Buch, dass lykkelig macht. Ich kann es euch nur ans Herz legen. Mir hat es sehr gefallen!

KleineNeNi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks