Das Gute am Teufel

Das Gute am Teufel
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Gute am Teufel"

Die christliche Kultur hat moralisierend festgelegt, was als gut und was als böse zu gelten habe. Letzteres wird verdrängt und wirkt dadurch destruktiv. Die moderne Tiefenpsychologie hat nachgewiesen, daß durch einen anderen Umgang mit diesem Verdrängten (C.G. Jung sprach vom "Schatten") viel "Verteufeltes" seine negative Wirkung verliert. Der Autor zeigt auf, wie es dazu kam, daß so viel Lebensförderndes abgelehnt wurde und unkultiviert blieb. Er veranschaulicht dies am sinnlichen Hirtengott Pan und am Widerspruchsgeist Satan. Wie wichtig für den modernen Menschen der richtige Umgang mit dem "Teufel" ist, illustriert er anhand einer Bildinterpretation von Picassos "Minotauromachie", einer Traum- und einer Märcheninterpretation.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783530400335
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:Walter-Verlag

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks