Rolf Krenzer

 4.1 Sterne bei 57 Bewertungen

Lebenslauf von Rolf Krenzer

Rolf Krenzer wurde 1936 in Dillenburg geboren. Er studierte Sonderpädagogik an der Philipps-Universität in Marburg und arbeitete nach seinem Abschluss lange Zeit als Sonderschullehrer und später als Rektor. Als Kinder- und Jugendbuchautor verfasste er rund 160 Bücher und wurde als Mitglied in die Jury für den Kinder- und Jugendbuchpreis aufgenommen. Im März 2007 verstarb der Autor, der zuletzt mit seiner Frau und zwei gemeinsamen Kindern in Greifenstein lebte.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Rolf Krenzer

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Die Märchenbahn9783855815265

Die Märchenbahn

 (2)
Erschienen am 19.09.2017
Cover des Buches Halte zu mir, guter Gott9783869212371

Halte zu mir, guter Gott

 (1)
Erschienen am 01.07.2014
Cover des Buches Meine erste Weihnachtsgeschichte9783785586990

Meine erste Weihnachtsgeschichte

 (1)
Erschienen am 18.09.2017
Cover des Buches Komm, wir gehen Hand in Hand9783784026657

Komm, wir gehen Hand in Hand

 (1)
Erschienen am 01.06.1991
Cover des Buches Von Gott will ich erzählen9783784031026

Von Gott will ich erzählen

 (1)
Erschienen am 01.04.1999
Cover des Buches Gebt mir Zeit zu leben9783784026541

Gebt mir Zeit zu leben

 (1)
Erschienen am 01.06.1991

Neue Rezensionen zu Rolf Krenzer

Neu

Rezension zu "Die Märchenbahn" von Rolf Krenzer

Stimmungsvoll und pfiffig - eine ganz große Empfehlung.
Damarisvor 2 Jahren

Das Bilderbuch erzählt die Geschichte des kleinen Beat, dessen Vater Straßenbahnführer ist, und zwar ein ganz besonderer. In den Adventswochen vor Weihnachten fährt die Straßenbahn nämlich als Märchenbahn durch die Stadt, schön geschmückt und mit Engeln, die die Kinder einladen, eine Runde mitzufahren. Und Beats Vater ist als Nikolaus verkleidet der Straßenbahnführer dieser Märchenbahn. Leider darf Beat selbst nicht so oft mit der Märchenbahn fahren, weil sein Vater nicht will, dass er den anderen Kindern vorgezogen wird. Doch weil Beat unbedingt mal wieder mitfahren will, denkt er sich etwas Lustiges aus.

"Die Märchenbahn" besitzt alleine durch die herrliche Aufmachung und wunderschönen Illustrationen ein weihnachtlich-nostalgisches Flair, das dem Kinderbuch den Status eines Weihnachtsklassikers verleiht. Für uns wird es ab jetzt fest in diese Zeit eingeplant. Zudem ist die Geschichte aufs Allerbeste erzählt. Sie ist pfiffig und glanzvoll zugleich, mit einem unaufdringlich-lustigen Anteil. Eine ganz große Empfehlung!

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Meine erste Weihnachtsgeschichte" von Rolf Krenzer

Die Weihnachtsgeschichte für die ganz Kleinen
zusteffivor 4 Jahren

Meine Tochter ist inzwischen 3 und die letzten 2 Jahre habe ich genau dieses Buch gesucht.
Die Weihnachtsgeschichte wird hier sehr kurz und vereinfacht dagestellt, ideal um Kinder von 1-3 an die biblische Geschichte heranzuführen. Die Bilder laden zum Erkunden ein und haben uns beim Vorlesen weit mehr aufgehalten als der Text. Unsere 14Monate alte Tochter war begeistert von den Tierbildern und hat das Buch im Anschluss noch einige Zeit alleine durchgeblättert. 
Sehr gut finde ich auch, dass das Buch dicke Seiten hat und somit ideal für kleine Hände geeignet ist, die noch nicht so sorgsam mit Büchern umgehen.

Mein Fazit: Ideal für die Kleinsten. Für meine Tochter mit 3 Jahren war es mir schon zu wenig Text.

Kommentieren0
119
Teilen

Rezension zu "Eine Schwester so wie Danny" von Rolf Krenzer

Rezension zu "Eine Schwester so wie Danny" von Rolf Krenzer
roseFvor 11 Jahren

Ein gelungenes, weises und warmherziges Jugendbuch über ein Geschwisterpaar, bei denen die größere Schwester am Down-Syndrom erkrankt ist und sich der kleinere Bruder für sie vor seinen Freunden und Klassenkameraden schämt. Dies Scham überwindet er allerdings, als Danny plötzlich verschwindet und er sich große Sorgen um sie macht. Da bemerkt Oliver erstmal wie sehr er seine große Schwester doch eigentlich lieb hat.
Wirklich sehr niedlich geschrieben. Für Kinder ab dem 4. Lesejahr geeignet!
Beruht auf einer wahren Geschichte, denn der Autor selbst ist Sonderschullehrer.

Kommentieren0
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks