Rolf Krenzer

 4,1 Sterne bei 61 Bewertungen

Lebenslauf von Rolf Krenzer

Rolf Krenzer, 1936–2007, viele Jahre Rektor einer Schule; Referent bei Fortbildungsveranstaltungen für Erzieher/-innen und Lehrer/-innen; bekannter Kinder- und Jugendbuchautor.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Rolf Krenzer

Cover des Buches Die Märchenbahn (ISBN: 9783855815265)

Die Märchenbahn

 (3)
Erschienen am 19.09.2017
Cover des Buches Meine erste Weihnachtsgeschichte (ISBN: 9783785586990)

Meine erste Weihnachtsgeschichte

 (1)
Erschienen am 18.09.2017
Cover des Buches So feiern wir Advent (ISBN: 9783784031521)

So feiern wir Advent

 (1)
Erschienen am 27.08.1997
Cover des Buches Von Jesus will ich euch erzählen (ISBN: 9783784030739)

Von Jesus will ich euch erzählen

 (1)
Erschienen am 01.01.2001
Cover des Buches Komm, wir gehen Hand in Hand (ISBN: 9783784026657)

Komm, wir gehen Hand in Hand

 (1)
Erschienen am 01.06.1991
Cover des Buches Die schönsten Märchen für die Kleinen (ISBN: 9783770724840)

Die schönsten Märchen für die Kleinen

 (1)
Erschienen am 01.02.2013

Neue Rezensionen zu Rolf Krenzer

Cover des Buches Die Märchenbahn (ISBN: 9783855815265)Ramgardias avatar

Rezension zu "Die Märchenbahn" von Rolf Krenzer

Wer möchte nicht mit dieser Bahn fahren?
Ramgardiavor 18 Stunden

Auf dem Leinen gezogenen Cover sieht am die rote Märchenbahn mit den Engelbildern und viele kleine Nikoläuse und einige Engel. Vorne im Fahrerstand ist ein Nikolaus zu sehen, der die Bahn fährt. 

Wie wir bald erfahren, ist dieser Nikolaus der Vater von Beat, der das ganze Jahr Straßenbahnfahrer ist. Aber in der Vorweihnachtszeit verkleidet er sich als Nikolaus und fährt die Kinder durch die Stadt.

Natürlich wollen alle Kinder mit der Bahn fahren und weil Beat der Sohn ist, darf er öfter mal mitfahren. Aber nicht zu oft, sonst sind die anderen Kinder neidisch, sagt der Vater. Aber die Mutter hat eine Idee und fährt am nächsten Tag ein kleiner Nikolaus mit. Allerdings will auch die Schwester und Freunde mitfahren und so werden es bald fünf kleine Nikoläuse. 

Aber der Vater beendet die weitere Vermehrung der kleinen roten Nikoläuse, dafür wird die Bahn einmalig am Montagabend für Beats Schulfreunde fahren und so endet das Buch mit einem wunderschönen Winter/Weihnachtsbild, die beleuchtete Bahn fährt über eine Brücke und die Schneeflocken fallen auf die Stadt. Durch die hellen Fenster der Bahn sieht man viele kleine Zipfelmützen. 

Ich denke, alle werden fragen, wo denn diese schöne Bahn fährt, und alle wollen mitfahren und die wundervolle Weihnachtsstimmung genießen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches So feiern wir Advent (ISBN: 9783784031521)Claudia_Reinländers avatar

Rezension zu "So feiern wir Advent" von Rolf Krenzer

Adventszeit ....
Claudia_Reinländervor 6 Monaten

Klappentext:


Was gibt es doch auf der "Straße nach Weihnachten" alles zu entdecken! Da findet man Lieder und Geschichten, kann ein kleines Adventsspiel aufführen und erfährt, wie man enen Adventsbaum bastelt. Rolf Krenzer originelle Ideen und die spitzbübischen Illustrationen von Ines Rarisch machen es leicht, die Adventszeit in Kindergruppen und in der Familie kreativ zu gestalten.


Cover:


Eine niedliche Illustration mit zwei Kindern und einem Weihnachtsmann, sowie  einem Adventskranz ist auf diesem Cover zu erkennen. Der Zeichenstil ist sehr schön und auch die Farben sind sehr gut abgestimmt. Das Cover weckt das Interesse und macht neugierig.


Meinung:


Das Buch enthält einige sehr schöne Gedichte und Geschichten rund um die Adventszeit und verschönert das Warten auf den Weihnachtsabend.


Die Mischung aus Gedichten, Geschichten und Liedern ist hier sehr gut gelungen und diese sind auch sehr gut aufeinander abgestimmt.


Die Illustrationen dazu sind sehr liebevoll gestaltet und gezeichnet und man merkt wieviel Herzblut in den Texten, Geschichten und Illustrationen steckt.


Man entdeckt hier auch sehr viel Neues, denn es wird nicht unbedingt auf die klassischen Lieder zurück gegriffen, sondern man lernt hier auch Neues kennen und so lernen auch Erwachsene hier noch neue Adventsgedichte und Lieder, die sie mit einbinden können.


Man lernt zudem war die Adventszeit ausmacht und was es alles für Bräuche und Rituale in dieser Zeit gibt und wie man diese vielleicht selbst mit einbauen und einbinden kann oder vielleicht sogar schon selbst umgesetzt hat und diese hier wiederfindet.


Ein wunderschönes Adventsbuch, welches diese Zeit noch näher beleuchtet und kreative Ideen, sowie wunderschöne Rituale bereithält.


Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen, mich gut unterhalten und noch so einige  lehrreiche Dinge für mich bereit gehalten. Es ist kindgerecht erzählt und auch die Textlänge hat mir sehr gut gefallen.


Die Illustrationen sind sehr schön umgesetzt und wundervoll gezeichnet mit vielen kleinen liebevollen Details. Auch die Stimmung und Emotionen werden durch die Illustrationen sehr gut vermittelt. Ein wunderschönes und sehr gelungenes Buch, für Groß und Klein, ideal für die Adventszeit. 


Fazit:


Gedichte und Geschichten werden hier liebevoll vermittelt und die Adventszeit wird dadurch verschönert. Es trägt zur guten Unterhaltung bei.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Märchenbahn (ISBN: 9783855815265)Damariss avatar

Rezension zu "Die Märchenbahn" von Rolf Krenzer

Stimmungsvoll und pfiffig - eine ganz große Empfehlung.
Damarisvor 4 Jahren

Das Bilderbuch erzählt die Geschichte des kleinen Beat, dessen Vater Straßenbahnführer ist, und zwar ein ganz besonderer. In den Adventswochen vor Weihnachten fährt die Straßenbahn nämlich als Märchenbahn durch die Stadt, schön geschmückt und mit Engeln, die die Kinder einladen, eine Runde mitzufahren. Und Beats Vater ist als Nikolaus verkleidet der Straßenbahnführer dieser Märchenbahn. Leider darf Beat selbst nicht so oft mit der Märchenbahn fahren, weil sein Vater nicht will, dass er den anderen Kindern vorgezogen wird. Doch weil Beat unbedingt mal wieder mitfahren will, denkt er sich etwas Lustiges aus.

"Die Märchenbahn" besitzt alleine durch die herrliche Aufmachung und wunderschönen Illustrationen ein weihnachtlich-nostalgisches Flair, das dem Kinderbuch den Status eines Weihnachtsklassikers verleiht. Für uns wird es ab jetzt fest in diese Zeit eingeplant. Zudem ist die Geschichte aufs Allerbeste erzählt. Sie ist pfiffig und glanzvoll zugleich, mit einem unaufdringlich-lustigen Anteil. Eine ganz große Empfehlung!

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks