Die Märchenbahn

von Rolf Krenzer und Sita Jucker
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Märchenbahn
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Märchenbahn"

Beats Vater ist Straßenbahnfahrer. Doch in der Vorweihnachtszeit fährt er nicht die normale Bahn, sondern, als Nikolaus verkleidet, die traditionelle Märchenbahn durch die Altstadt. Das ist allerdings ein Geheimnis zwischen Beats Vater und seinen Kindern.

Alle Kinder wollen gerne einmal mit der Märchenbahn mitfahren und drinnen mit Engeln singen, doch die Warteschlangen sind lang. Zum Glück haben Beat und seine Schwester einen klugen Plan, der schon bald unvorhergesehene Ausmaße annimmt.

Wenn die Weihnachtszeit beginnt und Kinder sich nicht nur auf`s Basteln und Backen freuen, zieht es viele hinaus zu den Weihnachtsmärkten. Diese Stimmung des farbenfrohen Weihnachtsfest, das nicht nur besinnlich ist, sondern auch bunt, abenteuerreich und für großen Spaß sorgt, hat Sita Jucker in intensiven Bildern zu dem Text von Rolf Krenzer umgesetzt. Ein Glück, wer diese Tradition in Zürich, Bern oder Basel live erleben kann!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783855815265
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:32 Seiten
Verlag:Bohem Press
Erscheinungsdatum:19.09.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Damariss avatar
    Damarisvor 9 Monaten
    Stimmungsvoll und pfiffig - eine ganz große Empfehlung.

    Das Bilderbuch erzählt die Geschichte des kleinen Beat, dessen Vater Straßenbahnführer ist, und zwar ein ganz besonderer. In den Adventswochen vor Weihnachten fährt die Straßenbahn nämlich als Märchenbahn durch die Stadt, schön geschmückt und mit Engeln, die die Kinder einladen, eine Runde mitzufahren. Und Beats Vater ist als Nikolaus verkleidet der Straßenbahnführer dieser Märchenbahn. Leider darf Beat selbst nicht so oft mit der Märchenbahn fahren, weil sein Vater nicht will, dass er den anderen Kindern vorgezogen wird. Doch weil Beat unbedingt mal wieder mitfahren will, denkt er sich etwas Lustiges aus.

    "Die Märchenbahn" besitzt alleine durch die herrliche Aufmachung und wunderschönen Illustrationen ein weihnachtlich-nostalgisches Flair, das dem Kinderbuch den Status eines Weihnachtsklassikers verleiht. Für uns wird es ab jetzt fest in diese Zeit eingeplant. Zudem ist die Geschichte aufs Allerbeste erzählt. Sie ist pfiffig und glanzvoll zugleich, mit einem unaufdringlich-lustigen Anteil. Eine ganz große Empfehlung!

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks