Rolf Merkle Eifersucht

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eifersucht“ von Rolf Merkle

Wie der Autor seinen Ratgeber beschreibt: Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifersucht sucht, was Leiden schafft - so ein Sprichwort. Laut einer Umfrage des Wickert Instituts leiden 77% der Frauen und 80% der Männer unter Eifersucht. Das Leben für einen unter Eifersucht leidenden Menschen wird häufig zur Qual, ebenso das seines Partners. Doch jeder Betroffene kann etwas gegen seine Eifersucht unternehmen. In meinem Ratgeber gehe ich anhand vieler Fallbeispiele aus meiner psychotherapeutischen Praxis zunächst auf die Ursachen eifersüchtigen Verhaltens ein. Niemand wird mit Eifersucht geboren. Hinter der Eifersucht verbergen sich ganz charakteristische Einstellungen. Eifersucht ist immer der Ausdruck einer großen inneren Unsicherheit und der Angst, dem Partner nicht zu genügen. Eifersucht ist die Angst vor dem Vergleich. Der eifersüchtige Partner argwöhnt, daß der Partner andere für begehrenswerter halten könnte, für schöner, klüger, sexuell anziehender. Die Angst vor dem Vergleich ist die Folge eines geringen Selbstwertgefühls, das es aufzubauen und zu stärken gilt. Der Leser findet hierzu in meinem Buch viele praktische Übungen. Auch der Partner eines eifersüchtigen Menschen findet zahlreiche Anregungen, wie er auf das eifersüchtige Verhalten reagieren kann. Klappentext- Verleger Wenn man einen anderen Menschen wirklich liebt, dann ist es ganz normal, daß man zuweilen eifersüchtig ist. Glauben Sie das? Für Rolf Merkle, den Autor dieses Buches, schließen Liebe und Eifersucht einander aus. Wenn wir einen anderen Menschen wirklich lieben, dann verspüren wir keine Eifersucht. Eifersucht ist ein Zeichen dafür, daß man von sich selbst sehr wenig hält. Man (miß)braucht die Liebe des anderen, um "wer" zu sein. Deshalb lebt man auch in ständiger Angst, der Partner könne jemand anderen attraktiver finden. Dieses Buch hilft Ihnen schrittweise dabei, - die Ursachen Ihrer Eifersucht zu erkennen, - Ihr besitzergreifendes Verhalten aufzugeben, - die Vorwürfe gegen den Partner abzubauen, - wieder mehr Selbstvertrauen und ein positives Selbstwertgefühl aufzubauen, - eine positive Beziehung zu Ihrem Partner einzugehen. Rolf Merkle ist Psychotherapeut und Autor mehrerer Selbsthilfebücher. Er ist der Überzeugung, daß jeder Mensch die Kraft und die Fähigkeit hat, sein Leben trotz allem positiv und befriedigend zu gestalten.

Stöbern in Sachbuch

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Toller Ratgeber

    Eifersucht
    Julia_20

    Julia_20

    Inhalt: Es handelt sich hierbei um einen Ratgeber des Psychotherapeuten Dr. Rolf Merkle. Das Buch soll die Ursache der jeweiligen Eifersucht erklären und durch wirkungsvolle Strategien helfen, sich davon zu befreien. Es basiert auf seinen langjährigen Erfahrungen und Forschungen und soll einem helfen, eine stabile Beziehung ohne Eifersucht führen zu können. Die Aufteilung erfolgt in theoretischen Texten und in praktischen Aufgaben. Es wird erklärt, was ist Eifersucht, wie entwickelt sich Eifersucht, welche Phasen der Eifersucht gibt es, ist es normal eifersüchtig zu sein und vor allem wie kann ich meine Eifersucht bekämpfen? Durch verschiedene Tests, kann man selbst feststellen, wie eifersüchtig man ist - natürlich muss man sehr ehrlich zu sich selber sein. Das Buch gibt Auskunft darüber, warum manchen Menschen der Fluch aufliegt, eifersüchtig zu sein und durch welche Ereignisse diese "Krankheit" sich entwickeln hat können. Eigene Meinung: Ich finde das Buch eigentlich recht gut, ich habe mich selbst jetzt nicht als extrem eifersüchtig gesehen - doch hin und wieder habe ich doch gemerkt, dass ich mit meinen Gefühlen nicht klar komme und keinen Einfluss darauf habe, selbst wenn ich mich bemüht habe, weswegen ich auch diesen Ratgeber hinzugezogen habe. Ich fand die Einstufungstests/ Fragen sehr hilfreich, man kann sich richtig mit einigen Sätzen identifizieren und es war auch leicht herauszufinden, wie weit man ist. Zum Thema "Ursprung der Eifersucht" habe ich leider keine Antwort erhalten, ich konnte mich mit keinen der angeführten Möglichkeiten identifizieren und komme auch jetzt nicht selbst darauf, warum ich davon betroffen bin. Weiteres fand ich toll das Dr. Merkle einfach - ich kann es nicht anders sagen - knallhart ist. Er schreibt nicht, um es dem Leser recht zu machen, sondern sagt ihm beinhart ins Gesicht, das ist nicht normal und kann auch auf keinster Weise schön geredet werden. Am besten hat mir der Abschnitt Partnerschaft und Liebe gefallen - hier wird unglaublich gut beschrieben, worauf es ankommt, was zum Scheitern führt und was man dafür tun kann, dass es funktioniert. Auch wenn man nur hin und wieder Eifersüchtig ist - dieser Ratgeber birgt tolle Informationen für Beziehungen und wie man diese aufrecht erhalten kann!    

    Mehr
    • 3
    Julia_20

    Julia_20

    08. August 2014 um 08:51
    Floh schreibt eine gelungene Rezi. Ist immer nicht so leicht einen Ratgeber/Sachbuch zu bewerten.

    Vielen Dank Floh - ja da hast du recht, es ist wirklich schwierig, so ein Buch zu bewerten!

  • Rezension zu "Eifersucht" von Rolf Merkle

    Eifersucht
    trinity315

    trinity315

    15. January 2013 um 13:19

    Dieses Buvch hat mir wirklich sehr geholfen über meine Eifersucht hinwegzukommen. Ich kann es jedem empfehlen der ebenfalls mit diesem Problem zu kämpfen hat.