Rolf Michael Friedhof der Drachen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Friedhof der Drachen“ von Rolf Michael

Tief im Süden des unbekannten Ozeans liegt Saronai, die Toteninsel der Drachen. Hierher fliegen die Herren der Lüfte, wenn sie spüren, dass es mit ihnen zu Ende geht. Auch für Dhaytor, den auf den Tod getroffenen Vater der Drachen, ist es der letzte Flug in die endgültige Ruhe.

Seine Knochen werden einst das werden, was auch die anderen Skelette der dort ruhenden Drachen sind. Schimmernd weiße Steine, die von den Menschen der Welt „Diamanten“ genannt werden. Doch bisher ist es niemandem gelungen, diese Insel zu finden, oder sie lebendig zu verlassen. Denn das Feuer von Ashavar, des weißen Wächterdrachen, hat jedes Schiff vernichtet, das es wagte, die geheimnisvolle und von Diamantknochen übersäte Toteninsel anzusteuern.

Doch in seinem schwarzen Turm in Salassar erkennt der verkrüppelte Schwarz-Zauberer Soodur, dass diese für alle Welt tödlichen Drachenfeuer für ihn, durch den Zauber des Phönix, die Heilung bedeuten kann. Er zögert nicht, Sina, die beste Diebin von Salassar und ihre Freunde, den Abenteurer Ferrol und den Magier Churasis herbeizuholen und mit seinen Zauberkräften zu zwingen, die Reise zur Toteninsel der Drachen anzutreten, um ihm dieses Drachenfeuer zu beschaffen.

Aber der Kapitän und die Mannschaft des Schiffes, auf dem die drei Freunde von Salassar fahren, haben ihre eigenen Pläne. Sie gieren nach den Diamantknochen der Drachen. Und so stehen Sina, Ferrol und Churasis zwischen den gezückten Schwertern der Piraten und dem Feuer des Wächterdrachens, der jedes menschliche Leben auf der Toteninsel vernichten will.

Auch Sina, Ferrol und Churasis wurden von den damaligen Lesern in die Liste der zehn beliebtesten Figuren der Serie gewählt. An erster Stelle der Beliebtheitsskala stand jedoch Samyacundar, auch genannt Samy, der kleine Drache ...

Stöbern in Fantasy

Angelfall - Am Ende der Welt

Okay. Meine Erwartungen waren nur viel höher, da die ersten beiden Bände viel mehr als nur okay waren. Die Protas waren leider klischeehaft.

schokigirl

Bird and Sword

Das Buch war so unglaublich fesselnd, ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Es hat mich praktisch in seinen Bann gezogen.

Raffaela_Desel

Die Chroniken von Azuhr - Der Verfluchte

Ich will nicht, dass es endet!!! Der Auftakt der Chroniken von Azuhr ist so großartig, so spannend. Ein Spiegel, der zum Nachdenken anregt.

Fantasie_und_Träumerei

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Ein Buch mit Potential :) Hat mich aber nicht 100%ig überzeugt, da manche Szenen zu langatmig waren und vieles vorhersehbar :o

Kristja

Der Wortschatz

Ein kluges, liebevolles Buch mit großartigen Illustrationen und einem Hauch von Alice im Wunderland...

Ayda

In der Liebe ist die Hölle los

Es ist teuflisch gut!

MitsukiNight

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks