Rolf Michael Friedhof der Drachen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Friedhof der Drachen“ von Rolf Michael

Tief im Süden des unbekannten Ozeans liegt Saronai, die Toteninsel der Drachen. Hierher fliegen die Herren der Lüfte, wenn sie spüren, dass es mit ihnen zu Ende geht. Auch für Dhaytor, den auf den Tod getroffenen Vater der Drachen, ist es der letzte Flug in die endgültige Ruhe. Seine Knochen werden einst das werden, was auch die anderen Skelette der dort ruhenden Drachen sind. Schimmernd weiße Steine, die von den Menschen der Welt „Diamanten“ genannt werden. Doch bisher ist es niemandem gelungen, diese Insel zu finden, oder sie lebendig zu verlassen. Denn das Feuer von Ashavar, des weißen Wächterdrachen, hat jedes Schiff vernichtet, das es wagte, die geheimnisvolle und von Diamantknochen übersäte Toteninsel anzusteuern. Doch in seinem schwarzen Turm in Salassar erkennt der verkrüppelte Schwarz-Zauberer Soodur, dass diese für alle Welt tödlichen Drachenfeuer für ihn, durch den Zauber des Phönix, die Heilung bedeuten kann. Er zögert nicht, Sina, die beste Diebin von Salassar und ihre Freunde, den Abenteurer Ferrol und den Magier Churasis herbeizuholen und mit seinen Zauberkräften zu zwingen, die Reise zur Toteninsel der Drachen anzutreten, um ihm dieses Drachenfeuer zu beschaffen. Aber der Kapitän und die Mannschaft des Schiffes, auf dem die drei Freunde von Salassar fahren, haben ihre eigenen Pläne. Sie gieren nach den Diamantknochen der Drachen. Und so stehen Sina, Ferrol und Churasis zwischen den gezückten Schwertern der Piraten und dem Feuer des Wächterdrachens, der jedes menschliche Leben auf der Toteninsel vernichten will. Auch Sina, Ferrol und Churasis wurden von den damaligen Lesern in die Liste der zehn beliebtesten Figuren der Serie gewählt. An erster Stelle der Beliebtheitsskala stand jedoch Samyacundar, auch genannt Samy, der kleine Drache ...

Stöbern in Fantasy

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Netter Auftakt mit ein wenig Magie.

tinca0

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Ein interessanter, aber eher durchschnittlicher Fantasy-Auftakt. Fantastischer Schreibstil, aber auch leider viele unnötige Ausschmückungen.

Stinsome

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

Auf geht`s nach Arctica! Wer wird die Silberknochen zuerst in den Händen halten? Ein weiteres spannendes Abenteuer mit den Lichtkämpfern.

Sancro82

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Braucht ein bisschen Zeit bis es an Fahrt gewinnt, aber dann ist es richtig spannend

Sternchenschnuppe

Chicagoland Vampires - Ein Biss von dir

Aufregend, spannend, witzig und romantisch. Ein guter Abschluss einer genialen Reihe, aber ein paar mehr Seiten hätten es gerne sein dürfen.

coala_books

Das Erbe der Macht - Silberknochen

Die Jagd nach den verloren gegangen Artefakten geht weiter. Wieder ein sehr spannender Teil der Reihe "Das Erbe der Macht"

Sancro82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen