Rolf Schneider Die Affaire Ernst Winter

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Affaire Ernst Winter“ von Rolf Schneider

Im Frühjahr 1900 wird in der westpreußischen Stadt Konitz ein zugeschnürter Sack aus dem Wasser des Mönchsees geborgen. Der Inhalt: der verstümmelte Oberkörper einer männlichen Leiche. Die abgetrennten Beine und Arme, sowie der Kopf, werden wenig später aufgefunden. Bei der Leiche handelt es sich um den vermissten Gymnasiasten Ernst Winter. Das Zerstückeln des Körpers gibt zuerst Fragen auf, aber schnell wird klar: Hier war jemand mit Fachkenntnissen am Werk. Der Konitzer Fleischermeister Hoffmann gerät schnell unter Verdacht, da er den als Frauenhelden verschrienen Oberschüler mit seiner Tochter erwischt haben könnte. Beweise gibt es dafür aber keine. Währenddessen wird der Fall im ganzen Kaiserreich bekannt. Der Name des Städtchen Konitz ist jedem ein Begriff und neue Gerüchte kommen auf. Zuerst beziehen sie sich auf den jüdischen Fleischer Isidor Lewy und seinen Sohn, doch schnell stehen die gesamten Konitzer Juden unter Verdacht: von „Ritualmord“ ist die Rede. Aufgebrachte Menschen zieht es auf die Straßen. Die Synagoge in Konitz wird in Brand gesteckt und nur noch das Militär kann einen weiteren Ausbruch antisemitischer Gewalt im wilhelminischen Deutschland Einhalt bieten.

Stöbern in Krimi & Thriller

Dafür musst du sterben

Auch der 5. Teil kommt nicht mehr an die ersten 3 Bände heran. Leider erst ab der Mitte spannend und für mich teilweise verwirrend.

Buchwurm05

Crimson Lake

Nach der Eden-Trilogie ist "Crimson Lake" der Auftakt zu einer neuen Reihe, die hoffentlich schnell weitergeht!

RubyKairo

Angstmörder

Tolles Duo, mit einem spannenden Fall inkl. unvorhersehbarer Wendungen ...

MissNorge

Im Traum kannst du nicht lügen

Absolut empfehlenswert! Mein persönliches Krimihighlight 2017!

marielilith

Origin

Mein erster Dan Brown: unglaublich interessant und spannend!

marielilith

Geheimnis in Rot

Ein Krimi wie ein weihnachtliches Familientreffen: mit Licht- und Schattenseiten.

hesi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks