Inside Cockpit

von Rolf Stünkel 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Inside Cockpit
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Fabian_Sieglers avatar

Interessantes Buch, gibt interessante Einblicke. Thema Ausbildung/Struktur & Teambuilding sind inspirierend auch als Nicht-Pilot!

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Inside Cockpit"

Grenzenlose Freiheit über den Wolken oder harter Arbeitsalltag? Der Lufthansa-Kapitän und ehemalige Kampfjet-Pilot Rolf Stünkel erzählt anregend und fundiert vom Traumberuf am Himmel. Ob Ausbildung oder Karrierechancen, Aufbau des Cockpits oder Funktionsweise der Instrumente, ob Navigation oder Flugsicherheit: Der aufschlussreich bebilderte Band vermittelt umfassendes Insiderwissen aus der faszinierenden und hoch komplexen Welt des Fliegens.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783862453320
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:149 Seiten
Verlag:GeraMond Verlag
Erscheinungsdatum:01.04.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Nemos avatar
    Nemovor 2 Jahren
    Über den Wolken...

    „Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein…“ sang Reinhard Mey einst. Und so war es vielleicht einmal – in der Mitte des letzten Jahrhunderts. Wie kaum ein anderer Arbeitsplatz ist der des Flugkapitäns reglementiert und kontrolliert (eine kontinuierliche Videoüberwachung ist bereits im Gespräch).

    Doch was macht so ein Flugzeugführer eigentlich? Wird nicht alles sowieso durch den Autopiloten gesteuert? Der passionierte Lufthansa-Kapitän Rolf Stünkel nimmt den Leser mit hinter die – nun aus Sicherheitsgründen verschlossene – Tür des Cockpits und erklärt unterhaltsam und illustriert durch rund 180 Fotos die Grundzüge seines Arbeitsalltags.

    Kompetent informiert er über die Ausstattung des Cockpits (das sich vom „Uhrenladen“, den unzähligen analogen Anzeigeinstrumenten, zum „Glascockpit“, den multifunktionalen Digitaldisplays, grundlegend gewandelt hat). Er berichtet vom Auswahlverfahren bis zur Ausbildung auf einen bestimmten Flugzeugtyp (Typerating), über Teamarbeit (Multi Crew Concept und Crew Resource Management lauten hier die Zauberworte), aber auch über die fliegerische Praxis, dargestellt an einer Landung. Einzelne Kapitel widmen sich dann den häufig angesprochenen Themen der Luftfahrt wie Frauen im Cockpit, Zusammenstoß-Warngeräte, Flugdatenschreiber oder eben Instrumentenflug. Zur Auflockerung findet man zwischendurch immer wieder farblich abgesetzte Porträts von Piloten mit Werdegang und Spezialkenntnissen (Fluglehrer, Frachtflieger, Mehrsprachler…).

    Ohne einen  gewissen Fachwortschatz geht es leider nicht, aber alles wird allgemeinverständlich erklärt, so dass der Band bereits für Jugendliche bestens geeignet ist. Für diese Zielgruppe spricht auch der große Teil zur Ausbildung.

    Das auch von Pilotenkollegen gelobte Sachbuch macht die ehrliche Begeisterung des Autors für seinen Beruf richtiggehend spürbar, dass dabei die negativen Aspekte fast gänzlich ausgeblendet wurden, wird man ihm daher wohlwollend nachsehen.

    Wie sang Reinhard Mey gleich noch so schön: „Willkommen bei der Airline mit der Gabel am Heck!“.

    Übrigens: Wer sich für die zivile Luftfahrt interessiert, findet in den beiden gleich ausgestatteten Vorgängerbänden „Inside Airport : Technik – Flugbetrieb – Sicherheit“ und „Inside Tower : Lotsen – Flugsicherung – Navigation“ noch weitere Informationen.

    Kommentieren0
    81
    Teilen
    Fabian_Sieglers avatar
    Fabian_Sieglervor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Interessantes Buch, gibt interessante Einblicke. Thema Ausbildung/Struktur & Teambuilding sind inspirierend auch als Nicht-Pilot!
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks