Rolf Toman

 4,6 Sterne bei 45 Bewertungen

Lebenslauf von Rolf Toman

Rolf Toman arbeitet seit 1992 als freier Autor und Herausgeber. Kunstgeschichtliche Epochenbände bilden das Zentrum Seiner langjährigen Arbeit. Bei h.f.ullmann veröffentlichte er unter anderem Angelus und Diabolus und Ars Sacra. Rolf Toman lebt und arbeitet in Südfrankreich.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Burgen, Schlösser, Stadtpaläste (ISBN: 9783961415502)

Burgen, Schlösser, Stadtpaläste

Erscheint am 01.10.2021 als Hardcover bei Vista Point.

Alle Bücher von Rolf Toman

Cover des Buches Die Kunst der italienischen Renaissance (ISBN: 9783833155819)

Die Kunst der italienischen Renaissance

 (8)
Erschienen am 31.07.2009
Cover des Buches Romanik (ISBN: 9783833155826)

Romanik

 (5)
Erschienen am 29.07.2009
Cover des Buches Die Kunst des Barock (ISBN: 9783895089169)

Die Kunst des Barock

 (3)
Erschienen am 01.01.2002
Cover des Buches Burgen und Schlösser (ISBN: 9783961415786)

Burgen und Schlösser

 (2)
Erschienen am 23.10.2020
Cover des Buches Wien (ISBN: 9783848011681)

Wien

 (2)
Erschienen am 21.03.2018
Cover des Buches Barock (ISBN: 9783833155796)

Barock

 (2)
Erschienen am 29.07.2009
Cover des Buches Klassizismus & Romantik (ISBN: 9783833155864)

Klassizismus & Romantik

 (1)
Erschienen am 29.07.2009

Neue Rezensionen zu Rolf Toman

Cover des Buches Burgen und Schlösser (ISBN: 9783961415786)sommerleses avatar

Rezension zu "Burgen und Schlösser" von Rolf Toman

Ein wunderschöner Bilderbogen durch prunkvolle Schlösser und Burgen
sommerlesevor 9 Monaten

Der Bildband "Burgen und Schlösser - Reisen zu den schönsten Meisterwerken der Baukunst in Deutschland und Österreich" von Rolf Toman erscheint im Vista Point Verlag.

Die prachtvollsten Repräsentationsbauten aus achthundert Jahren Baugeschichte in Panorama und Detail. Interessante Essays und Begleittexte liefern den kunsthistorischen Background.

Bei diesem großformatigen Bildband reicht der historische Bilderbogen von den Wohnburgen des Hochmittelalters über die Herrschaftsbauten der Renaissancefürsten bis zu den prunkvollen Bauten des Barock und dem Klassizismus. Dank der Textabschnitte erhält man einen Einblick über die historische Einordnung des Bauwerkes, seine Entstehungsgeschichte und Besonderheiten zu Bewohnern und Ausstattung der Gebäude.  

In der Einleitung werden die zeitlichen Epochen näher erklärt, mit Beispielen versehen und die besonderen Merkmale der Baustile hervorgestellt.

Die Aufteilung der Kapitel erfolgt nach geografischen Maßstäben. Es startet vom Münsterland bis ins Rheintal, umfasst Preußen,Sachsen und Böhmen, geht von Unterfranken nach Oberbayern und schliesslich von Wien bis Tirol.

Die zahlreichen Farbfotos erfreuen mit ihren Anblicken von architektonischen Meisterbauten, neben den professionellen Außenansichten werden auch Aufnahmen vom Innenbereich der Burgen und Schlösser gezeigt. Es ist wie eine Schlossbesichtigung auf dem Papier und man erlebt alles ohne Besucherströme und kann die Ansichten auf sich wirken lassen.  

Die vorgestellten Bauwerke sind zahlreich, es sind über 70 und um nur einige zu nennen:
Kaiserpfalz Goslar, Burg Eltz, Schloss Linderhof, Schloss Tratzberg, Schloss Schönbrunn, Schloss Sanssouci, Prager Hradschin, Nürnberger Burg, Burg Hülshoff, Würzburger Residenz, Wasserschloß Raesfeld, Moyland und Anholt. Natürlich dürfen auch Schloss Hohenschwangau und Schloss Neuschwanstein nicht fehlen.

Beim Betrachter der Bilder kommen auch eigene Erinnerungen an die Besuche der Bauwerke auf, und man erhält durch die besonderen Blickwinkel einen umfassenden Eindruck der Außenanlagen, besonderen Bauteilen und Einrichtungsbildern, die man selbst so vielleicht nicht zu sehen bekommt. 

Ein wirklich umfassender und wunderschöner Band der spektakulären Bauwerke, für die Menschen aus aller Welt zu uns reisen. Und mit den historischen Einblicken über Erbauer und Bewohner ist das Buch auch für Geschichtsfreunde ein lehrreicher Ausflug.

Dieses Buch ermöglicht einen kunstgeschichtlichen Spaziergang durch prunkvolle  Schlösser und Burgen aller Epochen Deutschlands und Österreichs mit Abstechern nach Böhmen. Es ist eine Augenweide und wissenswert für alle, die sich für Geschichte, Architektur oder einfach nur für Schlösser und ihre Anlagen interessieren.  

 

Kommentare: 12
34
Teilen
Cover des Buches Burgen und Schlösser (ISBN: 9783961415786)W

Rezension zu "Burgen und Schlösser" von Rolf Toman

Man kommt aus dem Staunen nicht heraus - es gibt mehr als Schloss Neuschwanstein oder Linderhof...
wschvor einem Jahr

Schloss Nordkirchen, Burg Hülshoff, Burg Vischering oder Schloss Weißenstein? Zuvor nie davon gehört. Wobei diese Bauwerke ebenfalls sehr beeindruckend sind. Die zahlreichen Farbfotos, Außen- und teilweise auch Innenaufnahmen zeugen davon. Auch wenn einige der abgebildeten und beschriebenen Schlösser und Burgen keine derart malerische Lage haben wie Neuschwanstein. Welches natürlich ebenso wie Schloss Linderhof in diesem Bild-/Textband zu finden ist.

Ein Rätsel ist, wie es Burg Karlstein, der Prager Hradschin und die Palais Waldstein, Lobkowicz. Goltz-Kinski und auch das Erzbischöfliche Palais, alle in Prag zu finden, in dieses grossformatige Buch mit dem Untertitel "Reisen zu den schönsten Meisterwerken der Baukunst in Deutschland und Österreich" geschafft haben.

Trotz des ausserordentlich penetranten und unangenehmen Geruchs, welches das neu ausgepackte Buch ein paar Tage lang verströmt, wenn es aufgeschlagen wird, ein schöner Bildband. Der zeigt, dass der Begriff 'verdichtetes Bauen' völlig unbekannt war.

Wer das Buch verschenken möchte: vor dem Verpacken als Geschenk ein paar Tage auslüften lassen. Dann ist die Freude bei Beschenkten ziemlich sicher.


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Vienna (ISBN: 9783848005307)Niklas_M_Sebastians avatar

Rezension zu "Vienna" von Gerald Zugmann

Vienna: Schönheit und Glanz
Niklas_M_Sebastianvor 8 Jahren

Dieses Buch lässt sich wie eine Liebeserklärung an "Vienna" lesen mit all ihren Schönheiten, von deren Anmut und Glanz das Auge nie genug bekommt.

Kommentieren0
40
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 59 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks