Rolf Vollmann Der Roman-Navigator

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(4)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Roman-Navigator“ von Rolf Vollmann

Neues vom Literaturführer! Lust und Leidenschaft, Erotik und Sinnlichkeit sind für den Literaturliebhaber Rolf Vollmann entscheidende Antriebe zum Lesen. Wie schon bei seinem Bestseller "Die wunderbaren Falschmünzer" will er mit seinem "Roman-Navigator" die Leselust anheizen. Vergnügt flaniert er durch 200 Jahre Romangeschichte und stellt bekannte und weniger bekannte Bücher aus der Zeit von 1959 bis 1759 vor. Jedem Jahr ordnet er einen Lieblingsroman zu. Beginnend mit der "Blechtrommel" von Günter Grass bis hin zu den Wurzeln des Genres, zu Laurence Sternes "Tristram Shandy". Vollmann trifft seine Auswahl unabhängig von Bestsellerlisten, und er pflückt aus jedem Roman ein Detail, mit dem er den Leser zu verführen trachtet: eine Gestalt, einen Satz oder auch eine biographische Anekdote.

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

dieses Buch bestärkt mich im Veränderungsprozess

Kaffeetasse

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Roman-Navigator" von Rolf Vollmann

    Der Roman-Navigator

    Sokrates

    23. February 2012 um 17:21

    Noch ein Buch aus der Reihe derer, die Romane vorstellen und dem noch unentschlossenen Leser Anregungen verschaffen wollen. Der "Roman-Navigator" beinhaltet - da inhaltlich recht knapp - die bekanntesten Titel. In knappem Überblick wird über Inhalt und Deutung referiert; der Leser kann diesen Navigator dort wohl am ehesten gebrauchen, wo er auf der Suche ist nach neuer Leselektüre.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks