Rolf W. Liersch , Andreas Brandhorst Sternenstaub

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sternenstaub“ von Rolf W. Liersch

Sternenstaub Die Aussteiger, die Verrückten, die Träumer, sind auf einer sterbenden Erde die letzten, die noch an eine Zukunftder Menschheit glauben. Das Taschenbuch zu der anspruchsvollen deutschen SF-Romanserie DIE TERRANAUTEN, in dem erzählt wird, wie das kosmische Zeitalter der Terranauten begann. Der grüne Phönix Unter der Herrschaft der Terranauten erlebt die befreiteErde eine neue Blüte. Das Grüne Zeitalter hat begonnen. Die Maschinen werden durch Pflanzen ersetzt, und dereinst sterbende Planet verwandelt sich in ein ökologischesParadies. Doch dann kommt der Grüne Phönix zu den Sternen. Er predigt die Liebe zu den Pflanzen, aber seineSekte sät Hass und Mord: Ein Krieg zwischen den Biosund den Technos, den Anhängern der Pflanzen-Ingenieure und den alten Technokraten droht.

Stöbern in Science-Fiction

Arena

Meine Gedanken muss ich erstmal in eine Rezension bringen.

Caterina

Ready Player One

Ein grandioser, packender Einzelband, der von der ersten bis zur letzten Seite überzeugen kann!

Isabella_

Tagebuch der Apokalypse 4

Gut für zwischendurch aber nicht so gut wie der erste teil

RobRising

Scythe – Die Hüter des Todes

Das beste Buch das ich seit langem gelesen habe. Bin gespannt wie es in der So

Krummbein

Star Kid

Für Kinder schwer zu verstehen

MaschaH

Der letzte Stern

War vom 1. Teil begeistert, ab dem 2. flachte meine Begeisterung leider ab. Es viel mir sehr schwer den 3. Teil zu Ende zu lesen... Schade!

Fraenn

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen