Roman Caspar

Lebenslauf von Roman Caspar

Roman Caspar. Geb. 1954, Referent für Philosophie in Tübingen und in Berlin, freier Autor, mehrere Publikationen: Nämlich das Rettende auch, Gesänge im Laubraum, Vom Geiste der Revolution, Die Zeit der Propaganda in Deutschland. Vom Geiste der Revolution ist sein Haupttitel, der unter allen Publikationen steht. Er ist ein Vertreter der teleologischen Geschichtsphilosophie. Freiheit und Sozialismus sind bei ihm keine Gegensätze, wie im 20ten Jahrhundert.
Letzte Texte: Im Begriffe des Seins. Zur Kategorie Selbstbewusstsein. Der Begriff der Arbeit. Denken und Sein. Des Cartes. Um so schlimmer für die Tatsachen. Freiheit und Natur. Die Weltrevolution. Die Unsterblichkeit der Seele. Kategorien nach dem Totalitarismus des 20ten Jahrhunderts. Was ist Literatur. Worte und Zeichen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Roman Caspar

Cover des Buches Die doppelte Revolution (ISBN: 9783740712846)

Die doppelte Revolution

 (0)
Erschienen am 31.05.2016

Neue Rezensionen zu Roman Caspar

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks